Direkt zum Inhalt
Friedrich Lixl steht mit noch mehr Kompetenzen einer neustrukturieren Pappas-Gruppe vor.

Pappas: Eigentümer ziehen sich zurück

02.02.2017

Im Zuge einer Umstrukturierung stärken die Pappas-Eigentümer Friedrich Lixl an der Spitze. Im Zuge dessen wurde u.a. „DanubeDrive“ in die Pappas-Holding integriert.

Das Konstrukt mit der CP Auto GmbH und den parallel zur Pappas-Gruppe angesiedelten DAF-Aktivitäten (ehemalige Franz Hahn) ist somit Geschichte. Mit der neuen Organisationsstruktur wandern alle Pappas-Autoaktivitäten unter ein Dach (1,4 Mrd. Euro Umsatz, 32.839 verkaufte Fahrzeuge, 2.757 Mitarbeiter) und die Eigentümer – Alexander und Catharina Pappas – übergeben die Verantwortung an ein neu formiertes Management, dem der schon bisherige Chef, Friedrich Lixl (49), mit gesteigerter Handlungsvollmacht vorsteht. Darunter sind Brand Directors länderübergreifend für Vertrieb und Service bestimmter Markengruppen verantwortlich: Für Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge, Fuso und Sonderfahrzeuge ist dies der bisherige Finanzchef der Gruppe, Rudolf Radlherr (50). Für Fiat Professional, DAF und Iveco trägt Ing. Reinhard Leutgeb die Verantwortung. Der 44jährige Oberösterreicher ist seit 30 Jahren mit Pappas verbunden, seit 2011 Geschäftsführer von Pappas Auto Ungarn.

„Mit der Zusammenfassung der Verantwortung von Vertrieb und Service gehen wir einen weiteren Schritt hin zu ,One-face-to-the-customer‘: ein Ansprechpartner für den Kunden für alle seine Mobilitätswünsche, neue integrierte Angebote und schnelle Lösungen,“ betont Lixl. Zudem wolle man sich intensiv mit den Themen der neuen Mobilitätsdienstleistungen auseinandersetzen.

Autor:
Redaktion Straßengüterverkehr
Werbung

Weiterführende Themen

Firmen & Facts
24.01.2013

Paukenschlag zum Jahreswechsel: Die 50prozentige Pappas-Beteiligung an Mercedes-Benz Österreich wanderte nach Stuttgart – Österreich war schließlich der letzte Kernmarkt in Europa,  in dem die ...

News
19.10.2012

Friedrich Lixl (46) übernimmt – zusätzlich zu seinen aktuellen Aufgaben – bis auf Weiteres die Leitung der Sparte Pkw der Pappas Gruppe in Österreich.

News
23.04.2012

Nicht nur weil man die erste Fachgruppentagung des heurigen Jahres absolvierte, auch in Sachen Flottenerneuerung nehme man in Salzburg eine Vorreiterrolle ein, betonte Obmann Günter Bauer Anfang ...

Reportage
17.10.2011

Mercedes-Benz Österreich und die Pappas-Gruppe luden gut 650 VIP-Kunden in das feierlich adaptierte Formschnittzentrum der voestalpine um die Markteinführung des neuen Actros gebührend zu feiern. ...

News
05.08.2011

Wangenheim Holding (Wiesenthal) gibt Anteile an der Georg Pappas Automobil AG ab.

Werbung