Direkt zum Inhalt

Automotive Akademie – Wissen schafft Sicherheit.

12.07.2018

In Österreichs modernstem § 57a-Schulungszentrum, der Automotive Akademie, werden die Kursteilnehmer auf den neuesten Wissensstand gebracht. Die Seminare und Schulungen werden in Zusammenarbeit mit der Landesinnung der Fahrzeugtechnik in Wien und dem Fachverband der Fahrzeugindustrie durchgeführt. Die neue Schulungswerkstatt am letzten Stand der Technik, erfahrene Trainer und ein bewährtes Trainingsprogramm schaffen die perfekte Verbindung von Theorie und Praxis.

Themenschwerpunkte:

§ 57a Seminare für KFZ bis 3,5t

  • Grundausbildung
  • periodische Weiterbildung
  • Hochvoltausbildung für Elektrofahrzeuge

 

§ 57a Seminare für KFZ über 3,5t

  • Grundausbildung
  • Erweiterungsschulung
  • Bremsen Grundkurs
  • Bremsen periodische Weiterentwicklung

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Informationsseiten unter https://automotive-akademie.at/.

 

Zielgruppen

  • Grundausbildungen: Für Facharbeiter mit 2 Jahren Berufspraxis nach Lehrzeitende und Meister nach abgeschlossenem 5-teiligem Meisterbrief-Modul (Meisterprüfung)
  • Weiterbildungen: Für Absolventen der Grundschulung § 57a. Danach muss alle 3 Jahre eine periodische Weiterbildung besucht werden
  • Bremsen Grundkurs: Für Absolventen der Grundschulung § 57a über 3,5t. Erst dann kann eine Bremsen-Grundschulung absolviert werden. Danach muss alle 3 Jahre eine Bremsenkurs-Weiterbildung besucht werden.
  • Bremsen periodische Weiterentwicklung: Für Absolventen der Grundschulung § 57a über 3,5t und der Bremsen Grundschulung. Danach muss alle 3 Jahre eine Bremsenkurs-Weiterbildung besucht werden.
  • Hochvolt: Kfz-Mechaniker, HV3 auf HV2 aufbauend
Werbung

Weiterführende Themen

Mängelkatalog Abo
Mängelkatalog
22.08.2019

Das Mängelkatalog Abo bietet Rechtssicherheit bei Ihrer §57a Überprüfung und ist nach der Übergangsfrist bis zum 31. August 2019 verpflichtend für alle §57a Betriebe.

EBV
14.08.2019

Hier finden Sie praktische Tipps & Tricks aus den automotive services.

Mängelkatalog
08.08.2019

Das Mängelkatalog Abo bietet Rechtssicherheit bei Ihrer §57a Überprüfung und ist nach der Übergangsfrist bis zum 31. August 2019 verpflichtend für alle §57a Betriebe.

Josef Puntinger, Bundesinnungsmeister der Kfz-Techniker und Vorsitzender der §57a-Expertenkonferenz
Aktuelles
10.07.2019

Josef Puntinger, Bundesinnungsmeister der Kfz-Techniker und Vorsitzender der §57a-Expertenkonferenz, erklärt im Interview mit der KFZ Wirtschaft die Bedeutung des Mängelkatalogs für §57a-Betriebe ...

Aktuelles
04.07.2019

Seit 1. Juli 2019 müssen §57a-Betriebe fit sein in puncto Report aus der OBD
(On-Board-Diagnose)-Auslese.

Werbung