Direkt zum Inhalt

20.000 Besucher auf der Trost Schau

12.05.2015

Die Trost Schau Ende April in Stuttgart lockte über 20.000 Besucher an. Mehr als 270 Aussteller und Marken aus dem europäischen Automotive Aftermarket präsentierten ihre neuesten Produktentwicklungen.

Auf über 26.000 Quadratmetern Messefläche zeigten die ausstellenden Lieferanten der  Trost Auto Service Technik SE aktuelle Werkstattausrüstung und Werkzeuge, Kfz-Teile, Diagnosetechnik sowie Dienstleistungen und Services für die moderne Kfz-Werkstatt. Auf besonderes Interesse bei den Messebesuchern stießen die technischen Demonstrationen am Trost Diagnose-Stand. Auf dem Programm standen aktuelle Themen wie RDKS, die neue HU-Scheinwerfer-Prüfrichtlinie und innovative Lichtsysteme sowie die Fehlersuche am Automatikgetriebe oder der neue AU-Leitfaden. Die Vorführungen im Bereich Nfz behandelten neben der Fahrzeugtechnik des MB Actros 2 auch neueste Fahrsicherheits- und Batteriemanagementsysteme.

Ein weiteres Highlight war die neue repdoc App mit mobiler Direktannahme, mit der die Schadenserfassung inklusive Fotodokumentation direkt am Fahrzeug möglich wird. Außerdem setzte Trost in diesem Jahr sein Sortiment der Handelsmarken repstar, mastercare und masteroil sowie die Services und Dienstleistungen aus dem Bereich der Werkstattkonzepte besonders in Szene. 

Werbung

Weiterführende Themen

Das neue Conti-Reifenlager in der Slowakei bietet Platz für eine halbe Millionen Reifen.
Aktuelles
19.10.2021

Das neue Reifenlager von Continental nahe Bratislava soll die Liefersituation für 12 Länder spürbar verbessern. 

Foxconn hat allein 2020 gut 300 Millionen Euro in die Entwicklung von E-Autos investiert.
Aktuelles
19.10.2021

Mit der E-Mobilität bekommen etablierte Autokonzerne immer mehr Konkurrenz durch Branchenneulinge aus dem Tech-Sektor. Jetzt auch vom Apple-Partner Foxconn.

Die Reparatur eines Reifen kann sich für Fachbetriebe durchaus auszahlen.
Aktuelles
19.10.2021

„Reifenpapst“ Michael Immler erklärt, wieso die Reifenreparatur unterschätzt wird, wie man damit Geld verdient und was es für Werkstätten zu beachten gilt. 

Die BASF Automotive Colour Trends 2021
Aktuelles
19.10.2021

BASF präsentiert seine aktuelle Kollektion an Autofarben. Die Designer des Unternehmensbereichs Coatings setzen dabei die Physik für faszinierende Täuschungsmanöver der Wahrnehmung ein.

Aktuelles
19.10.2021

Im dritten Quartal dieses Jahres hat der Volkswagen Konzern die Auslieferungen reiner E-Fahrzeuge verdoppelt. Trotz Halbleiterknappheit wurden insgesamt 122.100 batterieelektrische Fahrzeuge ...

Werbung