Direkt zum Inhalt
Daniel Kapeller (Vertriebsleiter) und Norbert Weidmann (Niederlassungsleiter), beide Akzo Nobel.

Arbeitsabläufe optimieren

19.05.2015

In der Zetschegasse in Wien 23 bei Akzo Nobel machte am vergangenen Mittwoch die Sikkens-Roadshow halt, die in den Tagen davor bereits in Salzburg und Linz Station gemacht hatte. Gemeinsam mit den Profis von Festool präsentierte die Sikkens-Mannschaft Tipps und Tricks zur Effizienzsteigerung im Lackiereralltag, von der Vorbereitung bis zum Finish. Zahlreiche Kunden fanden sich ein, um die praktischen Vorführungen zu verfolgen.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

AkzoNobel-Management-Konferenz in Stuttgart: Christoph Schietzelt, Marketing- und Betriebsberater bei AkzoNobel (l.) und Slatco Sterzenbach, renommierter Extremsportler, Autor und Motivationstrainer (r.): „Aufgabentypen haben im Kundendienst nichts verloren.“
Lack Special
14.12.2017

Die AKZONOBEL-MANAGEMENT-KONFERENZ ging diesmal in Stuttgart über die Bühne. Präsentiert wurden spannende Fakten sowie Tipps und Tricks für den Lackiereralltag.

Aktuelles
22.11.2017

Carbeat ist die neue digitale Lösung von AkzoNobel, um Prozesse für jeden in der Werkstatt sichtbar und durch klare Kommunikation steuerbar und effizienter zu machen.

Markus Hubinger (Akzo Nobel), Karl und Edeltraud Janiba und Daniel Kapeller (Vertriebsleiter Akzo Nobel) v. l.
Sonderthemen
14.11.2017

Seit 20 Jahren steht die Firma JANIBA in Obertrum für höchste Qualität und optimales Kundenservice. In puncto Lack vertraut man auf Akzo Nobel.

Geschäftsführeer Alois Brandstetter mit Erwin Pfeiffer (AkzoNobel)
Lack Special
16.06.2017

Die ACOAT SELECTED-PARTNERSCHAFT von AkzoNobel bietet den Kfz-Betrieben ein wertvolles und breit gefächertes Leistungsspektrum. Die KFZ Wirtschaft hat mit AkzoNobel-Außendienstmitarbeiter Erwin ...

Daniel Kapeller, Vertriebsleiter von AkzoNobel Österreich, im KFZ Wirtschaft-Interview
Lack Special
17.05.2017

Im KFZ Wirtschaft-Interview spricht Daniel Kapeller, Vertriebsleiter von AkzoNobel Österreich, über „irrationale Konditionen der Mitbewerber“, ständig steigende Anforderungen und einen immer ...

Werbung