Direkt zum Inhalt

Auto Retail Europe 2015

12.05.2015

Die Autoverkäufe haben europaweit die Grenze von 12,5 Millionen Stück überschritten. Bei der Auto Retail Europe-Konferenz vom 2.-3. Juni im Wiener Austria Trend Savoyen Hotel kommen über 35 hochkarätige Gastredner und Branchenexperten zusammen, um sich über die Zukunft des europäischen Automobilmarkts auszutauschen.

Die Auto Retail Europe-Konferenz 2015 findet vom 2.-3. Juni in Wien statt.

Neben Granden wie Roland Berger, President Honda Central Europe, sind auch Likele de Boer vom PSA Konzern sowie Martin Saitz, Managing Director von Hyundai Motors SK und Laszlo Urban, Deputy Managing Director der Magyar Suzuki Corp., und noch viele weitere wichtige Persönlichkeiten von den OEMs, aus der Zulieferindustrie und großen Händlerverbänden anwesend. Ziel ist es vor allem mit europäischem Weitblick zu networken, sich mit Kollegen aus dem Ausland auszutauschen und natürlich neue Märke für sich zu erschließen.

Außerdem haben die Besucher die Möglichkeit sich in 1-to-1-meetings - in privater, ungestörter Atmosphäre-  rund zehn Minuten persönlich mit den Herrschaften zu unterhalten. KFZ Wirtschaft-Leser bekommen mit dem Code „AS2375KFZ“ auf die Teilnahmegebühr einen 10%-Rabatt. Alle Details und weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten auf:

http://www.autoretail-europe.com/AS2375KFZ

Werbung

Weiterführende Themen

ÖFB-Präsident Leo Windtner, Porsche Austria-GF Wilfried Weitgasser, Teamchef Franco Foda (v.l.)
Aktuelles
10.01.2019

Volkswagen ist neuer Fahrzeugpartner des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB). Der Vertrag, der am 1. Jänner 2019 begann, hat eine Laufzeit von zwei Jahren, endet am 31. Dezember 2020, kann aber ...

Aktuelles
10.01.2019

„Wir freuen uns, dass der E-Mobilitätsbonus, der gemeinsam von Bund (BMVIT, BMNT) und den Automobilimporteuren getragen wird, über 2018 hinaus fortgeführt wird. Denn jede Maßnahme, die dazu dient ...

Die LiveWire ist das erste E-Motorrad von Harley-Davidson.
Aktuelles
10.01.2019

Harley-Davidson gibt weitere Informationen zur LiveWire - dem ersten E-Motorrad der US-Kultmarke - bekannt.

Der neue Porsche Cayenne rollt mit Bridgestone-Reifen vom Produktionsband.
Aktuelles
10.01.2019

Bridgestone - nach eigenen Angaben der Weltmarktführer der Reifen- und Gummibranche - blickt 2018 auf über 120 neue Erstaurüstungen in Europa, Nahost und Afrika zurück. 

Werbung