Direkt zum Inhalt

Bosch vergibt „Technik fürs Leben“ Preis

13.06.2018

Aus 52 eingereichten Abschlussarbeiten von 145 Schülerinnen und Schülern aus 18 HTL in ganz Österreich nominierte die Jury 16 Projekte und kürte vier strahlende Siegerteams.

Die „HTL-Oscars 2018“ wurden bei der Preisverleihung des Technik fürs Leben-Preis von Bosch am 7. Juni 2018 in Wien vergeben. Nach insgesamt 16 spannenden Live-Pitches vor einer hochkarätig besetzten Jury standen schließlich zwei Teams der HTL Wien 3 Rennweg und je eines der HTL Braunau (OÖ) und HTBLuVA Anichstraße (Innsbruck, Tirol) als Kategorie-Sieger fest. In der Kategorie Mobilitätstechnik wurden zwei Projekte ex aequo ausgezeichnet: Zum einen das Projekt „Trailax“ von Christoph Berger, Richard Lehr, Christoph Hirmann und Christoph Bohrn aus der HTL Wien 3 Rennweg in Wien, welches das Ankuppeln eines Wohnwagens an ein Fahrzeug mithilfe einer Smartphone-App erleichtert. Das System richtet den Anhänger automatisch auf die Kupplung aus und hängt sich anschließend selbst an. Ex aequo wurde das Projekt „Local Positioning System For Autonomous Vehicle“ von Magdalena Patzak und Stefan Hangler von der HTL Braunau (OÖ) ausgezeichnet. Sie entwickelten einen selbstfahrenden Rasenmäher, dessen Wirkungsbereich nicht von den üblichen Begrenzungsdrähten sondern von einem elektronischen Positionierungssystem festgelegt wird. So werden beim Mähvorgang sowohl Zeit als auch Energiekosten gespart. 

Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Im Bild (v.l.): Josipa Basta (Personalmanagerin bei der Robert Bosch AG), Bundesministerin Leonore Gewessler und Tamara Pinterich (Software-Programmiererin bei Bosch)
Aktuelles
28.10.2020

Gerade in der Technik kämpfen Frauen immer noch mit manchem Vorurteil. Umso wichtiger ist es, ein Zeichen zu setzten: Die Robert Bosch AG wurde jetzt für besondere Förderung weiblicher ...

Aktuelles
15.10.2020

Die Anmeldefrist für den von Bosch ausgelobten Technik fürs Leben-Preis läuft bis 30. November 2020. Diesmal gibt es drei neue Kategorien: Mobility Solutions, Industrial Technology und Connected ...

Aktuelles
24.09.2020

Schaeffler verstärkt sein Engagement im Bereich Hinterachslenkung und startet eine Entwicklungskooperation mit Bosch Automotive Steering.

Aktuelles
04.08.2020

Unter der Internetadresse www.boschaftermarket.at findet die Werkstatt jetzt das gesamte Angebot an Ersatzteilen, Werkstattaus­rüstungen und Services ...

Markus Hörting-Stoppacher und David Lammer, Gewinner des Technik fürs Leben-Preis 2020 in der Kategorie Mobilitätstechnik, mit ihren Professoren Jörg Komenda, Andreas Maresch und Richard Drechsler.
Aktuelles
28.05.2020

Zwei findige Schüler der HTL Weiz gewinnen mit einer nachhaltigen Idee die Kategorie Mobilitätstechnik.

Werbung