Direkt zum Inhalt

Der betrunkene Tempomat

18.12.2014

Wie ein Heurigenbesucher, der ein paar Gläschen zu viel erwischt hat, verhielt sich der Tempomat eines Jeep Grand Cherokee: Sobald man ihm das Gaspedal überließ, brachte er seinen Lenker mit ständig schwankender Drehzahl in Rage.

Ein Jeep Grand Cherokee mit 4,7 Liter-V8-Motor und Automatikgetriebe hatte bereits 14 Jahre und rund 220.000 Kilometer auf dem Buckel, als er auf der Autobahn zu „spinnen“ begann. Sein Tempomat, der den Lenker bei der Einhaltung der Speed-Limits unterstützen sollte, entwickelte plötzlich bei etwa 120 km/h ein Eigenleben: Die Motordrehzahl schwankte wie ein Betrunkener zwischen zwei Straßenlaternen.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Service
14.03.2018

Nicht nur Autos, auch Motorräder werden zunehmend mit elektronischen Komponenten und dazu passenden Steuergeräten aufgerüstet. Ein Fest für den Fehlerteufel, der diesmal bei einer KTM 690 SM ...

Service
13.10.2017

Ein 22 Jahre alter AUDI 100 ist seinem Besitzer fast 200.000 Kilometer lang ein treuer Weggefährte, bis er plötzlich während der Fahrt seinen Dienst quittiert. In der Werkstatt von Georg Ringseis ...

Bei einem 16 Jahre alten Auto ist mit Verschleißerscheinungen an den Kabeln zu rechnen.
Service
14.09.2017

Der gemeine Fehlerteufel verschont auch private Fahrzeuge von ÖAMTC-Mitarbeitern nicht. Im Grazer Stützpunkt der Gelben Engel beschäftigt das Aufleuchten der Motorwarnleuchte in einem MERCEDES SLK ...

Service
01.08.2017

Diesmal behandeln wir einen gleichermaßen mysteriösen wie spektakulären Fall, bei dem der Lenker eines ELEKTROAUTOS sein Fahrzeug nicht mehr abstellen konnte. Zum Glück hatte seine Werkstatt ...

Diagnosekrimi
16.06.2017

Ein aus Japan importierter BMW 635 CSi macht seinem Besitzer viel Freude, ärgert ihn aber eines Tages mit einem unrunden Leerlauf. Erste Reparaturmaßnahmen bringen nicht den gewünschten Erfolg, ...

Werbung