Direkt zum Inhalt
1.Reihe: Leopold Trauner, Patric Wanzenböck, Dominik Eidler, Max Gerhard Maier, Sebastian Maresch, Manuel Paschinger, 2. Reihe: LIM Karl Scheibelhofer, Johann Egger-Richter, LIM-Stv. Ferdiand Jandl, LIM-Stv. Roman Keglovits-Ackerer (v.l.)

Die besten Lehrlinge Niederösterreichs

01.06.2018

An einem gemeinsamen Wettbewerbstag in der Landesberufsschule Eggenburg ermittelten die Karosseriebautechniker und Kraftfahrzeugtechniker ihre landesbesten Lehrlinge.

Bei den Karosseriebautechnikern siegte Dominik Eidler, (Lehrbetrieb Porsche Inter Auto GmbH & Co KG, 2700 Wr. Neustadt) vor Patric Wanzenböck, (Lichtenwörther GmbH, 2490 Ebenfurth) und Leopold Trauner, (Firma Klein Fahrzeugbau GmbH, 3591 Altenburg). Max Gerhard Maier (Lehrbetrieb Kaufmann GmbH, 3580 Horn) ging bei den Kraftfahrzeugtechnikern als Erster vor Sebastian Maresch (Wais GmbH, 3830 Waidhofen/Thaya) und Manuel Paschinger (Firma Auto Centro GmbH & Co KG, 3500 Krems) durchs Ziel. Die Sponsoren Obereder-Castrol, Würth, Berner, 3M, AkzoNobel und Garanta spendeten wertvolle Sachpreise. Den Hauptpreis bei den Kraftfahrzeugtechnikern, ein VIP-Wochende bei der Österreich-MotoGP in Salzburg spendete Obereder-Castrol. Die ersten 3 jedes Bewerbes erhielten Geldpreise der Landesinnung.

Werbung

Weiterführende Themen

Doris Lang-Mayerhofer (Gemeinderätin Linz), Gottfried Kneifel (Bundesrat), Michaela Rockenbauer (Castrol Austria), Patrick Starzen (2. Platz), Martin Scheuchenpflug (1. Platz), Manuel Naderhirn (3. Platz), Jörg Silbergasser (Landesinnungsmeister Kfz-Techniker OÖ), Werner Predl (Bildungs- und Prüfungsreferent) ( v.l.).
Aktuelles
14.04.2016

Den oberösterreichischen Landeslehrlingswettbewerb der Kfz Techniker gewann Martin Scheuchenpflug (Oberaigner Automobile GmbH Rohrbach) vor Patrick Starzen (Lietz Urfahr GmbH Linz) und Manuel ...

Mario Mitterhuber (2. Platz), Marcel Müller (1. Platz), Felix Voglhofer (3. Platz) (v.l.)
Aktuelles
01.10.2015

18 junge Burschen aus allen neun Bundesländern traten heuer zur Lehrlings-Staatsmeisterschaft an, diesmal ohne weibliche Konkurrenz. Der Siegespokal ging nach Vorarlberg.

Aktuelles
08.09.2015

Ishaq Mohammad konnte weder lesen noch schreiben und rechnen, als er mit 16 Jahren vor den Kriegswirren Afghanistans nach Österreich floh. Fünf Jahre später gewann er den Landeslehrlingswettbewerb ...

Josef Harb (Landesinnungsmeister), Hubert Griesebner (2. Platz), Daniel Scheiber (1. Platz), Klaus Grieser (3. Platz), Heinrich Baumann (Lehrlingswart), Karl- Heinz Dernoscheg (Direktor WK Steiermark) (v.l.).
30.06.2015

Der Sieger des Landeslehrlingswettbewerbes der Kfz-Techniker in der Steiermark heißt Daniel Scheiber. Sein Ausbildungsbetrieb ist die Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG in Graz.

Michael Prömmer (2. Platz Kfz), Felix Kirschenhofer (1. Platz Kfz), Moritz Nagl (3. Platz Kfz) (v.l.).
Aktuelles
30.06.2015

Der Sieger des Landeslehrlingswettbewerbes der Kfz-Techniker in Niederösterreich heißt Felix Kirschenhofer. Sein Ausbildungsbetrieb ist das Autohaus Waldviertel Horn.

Werbung