Direkt zum Inhalt

Die neue Reifen-Fibel ist da

31.03.2014

Die VRÖ-Rechtsfibel ist ein Informationslexikon für Unternehmen, die sich mit Reifen und Räder beschäftigen. Die VRÖ Rechtsfibel gilt als die Bibel der Reifenbranche.

VRÖ Reifenfibel

Neben den gesetzlichen Grundlagen bietet dieses Nachschlagewerk auch eine Menge von Grafiken, Abbildungen, Tabellen, Musterformularen und praktischen Hinweisen für den professionellen Umgang mit Rad und Reifen. Die permanente Weiterentwicklung der Kraftfahrzeuge und der Reifentechnik sowie Änderungen von gesetzlichen Bestimmungen und internationalen Normen machte eine Neuauflage der VRÖ-Rechtsfibel notwendig. Das knapp 130-seitige Nachschlagewerk ist nun erschienen und informiert über alle relevanten Themen rund um Rad und Reifen. In der aktuellen Ausgabe sind alle rechtlichen Neuerungen bis einschließlich der 31. KFG-Novelle und der 59. KDV-Novelle eingearbeitet. Alle reifen- und felgenspezifischen Normen und Regeln, die in das österreichische Recht übernommen wurden bzw. welche automatisch durch EU-Verordnungen Rechtskraft in Österreich erlangten, sind inhaltlich  berücksichtigt. Dank der Hilfe zahlreicher Fachleute aus Industrie, Handel und dem Sachverständigenbereich, Experten des österreichischen Verkehrsministeriums und der Wirtschaftskammer war es dem VRÖ möglich, diese Reifenfibel neu zu erstellen.

Die VRÖ Rechtsfibel, das Standardwerk der österreichischen Reifenbranche, wird als Nachschlagewerk auch von Ämtern, Ministerien, usw. genützt. Auch bei der Ausbildung zum „geprüften Reifenfachmann/geprüfter Reifenfachfrau“ im WIFI Linz dient die VRÖ- Reifenfibel als Lehrmittel. Die zunehmende Komplexität des Themas Bereifung erfordert eine immer höhere Qualifikation der Reifenspezialisten und Unternehmen, die sich mit Rad und Reifen beschäftigen. Der VRÖ fördert die Weiterbildung seiner Mitgliedsbetriebe und den Informationsaustausch innerhalb der Reifenbranche.  Die VRÖ Rechtsfibel zum Preis von € 14,00 (exkl. Versandkosten)  ist zu bestellen auf der Homepage www.vroe.at

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Workshop zum Thema "Runderneuerung"
Aktuelles
10.11.2020

Das in Deutschland gegründete Netzwerk AZuR will die aus der Mode gekommene Runderneuerung von Altreifen wieder salonfähig machen.

Wer bis Ende November mindestens 20 Winter- oder Ganzjahresreifen ordert, kann einen von 400 Preisen gewinnen.
Aktuelles
04.11.2020

Großhändler Reifen Göggel bietet seinen Kunden zur Umstecksaison ein besonderes Schmankerl: Im November werden über 400 Preise verlost, darunter drei kultige Michelin-Männchen in Lebensgröße. 

Ein Bild mit Symbolcharakter: Die Digitalisierung hat längst auch den Reifen erfasst.
Aktuelles
01.10.2020

Autozulieferer Continental baut ein Netzwerk für digitales Reifenmanagement. Flottenkunden werden in Echtzeit informiert, wenn beispielsweise der Fülldruck nicht in Ordnung ist. 

Aktuelles
17.09.2020

Bridgestone kündigt Projekt zur Einstellung der Tätigkeiten im Werk Bethune in Frankreich an. Bis zu 863 Mitarbeiter könnten betroffen sein.

Während konventionelle Lösungen zur Strom- und Druckluftversorgung einen Großteil des Laderaums einnehmen und oftmals ein zusätzlicher Fahrzeuganhänger benötigt wird, bietet Martin Kfz-Technik einen platzsparenden Unterflurgenerator an.
Aktuelles
31.08.2020

Ein neues Pannenservice-Mobil mit Unterflurgenerator minimiert Gewicht und Treibstoffverbrauch und vergrößert die nutzbare Ladefläche. So bleibt genügend Platz für die notwendige Ausstattung zum ...

Werbung