Direkt zum Inhalt

Ein Hybrid für die Stadt

10.05.2013

TOYOTA YARIS HYBRID Leise, komfortabel und verbrauchsgünstig – das sind die Eindrücke, die der Hybrid-Yaris zumindest im Stadtverkehr vermittelt.

Das Anfahren geschieht meist elektrisch, der Benzinmotor schaltet sich erst ab einer Geschwindigkeit von ca. 50 km/h sowie jedenfalls nach einer Strecke von 1,5 km zu. Der Testverbrauch von 4,3 Liter Eurosuper im Stadtverkehr ist rekordverdächtig, auf der Autobahn kann der Yaris Hybrid den Verbrauchsvorteil allerdings nicht ausspielen. Das Interieur ist zweckmäßig, Passagier- und Kofferraum werden durch den Hybridantrieb nicht eingeschränkt. Fazit: Ideal als Stadtauto, Hybrid-Aufpreis im vertretbaren Rahmen.

Motor: 
1,5 Liter Benziner und Elektro
Leistung: 
100 PS
Testverbrauch: 
4,3 Liter Eurosuper im Stadtverkehr
Preis: 
19.740,- Euro
Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Nicht weniger als sieben der 15 wertvollsten Autokonzerne sind gegenüber 2030 neu dazugekommen.
Aktuelles
07.05.2021

Tesla ist nur die Spitze des Eisbergs: In der Autobranche ist ein Führungswechsel im Gange. Eine Analyse zeigt, wer die großen Gewinner und Verlierer sind. 

Moderne Fahrzeuge sind vernetzt - das verlangt Herstellern einen hohen Entwicklungsaufwand ab.
Aktuelles
27.04.2021

Toyota, Suzuki, Subaru, Daihatsu und Mazda wollen die Fahrzeugkommunikation künftig gemeinsam entwickeln. Eine Standardisierung von technischen Spezifikationen soll den Implementierungsprozess ...

Aktuelles
11.03.2021

Spürbare Zuwächse bei leichten Nutzfahrzeugen und hohe Nachfrage bei Yaris und RAV4 geben den japanischen Hersteller Aufwind.

Matt Harrison, neuer CEO von Toyota Motor Europe.
Aktuelles
03.03.2021

Toyota Motor Europe (TME) bekommt nach sechs Jahren einen neuen Chef. Die grundlegende Strategie soll fortgesetzt werden. 

Der Toyota Yaris ist Europas Auto des Jahres 2021.
Aktuelles
03.03.2021

Der Titel, der jedes Jahr von einer Fachjury vergeben wird, geht heuer wieder an ein Modell, welches sich bereits im Jahr 2000 durchgesetzt hat.

Werbung