Direkt zum Inhalt

Erleuchtung in 9 Stufen

05.11.2014

MERCEDES E 350 Schweben wie auf Wolken – selten passt dieses Bild so gut wie zum Fahrgefühl in der Premiumlimousine Mercedes E 350. Die Luftfederung Airmatic verarbeitet die Informationen zahlreicher Sensoren, welche die Fahrbahn permanent auf Unebenheiten abtasten – das funktioniert fantastisch. Zum Sänften-Gefühl trägt auch das 9-stufige Automatikgetriebe bei, das die Gänge ganz ohne Ruckeln sortiert. Mit 252 PS ist die klassisch geformte Limousine mehr als ausreichend motorisiert, auf der Autobahn hilft der radargestützte Tempomat, das Speed-Limit einzuhalten. Fazit: Die ideale Reiselimousine.

Motor: 
3,0 Liter V6-Turbodieselmotor
Leistung: 
185 kW/252 PS, Drehmoment 620 Nm
Testverbrauch: 
7,2 Liter/100 km
Preis: 
89.141,- Euro
Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Tests
25.05.2018

Eines ist klar: Mit dem  Kompakt-SUV Stonic will Kia die Erfolgsstory von Sportage und Sorento fortschreiben.

Aktuelles
18.05.2018

Der Volvo XC90 ist ein nordisches Schlachtschiff, ausgestattet mit puren Luxus, bestens verarbeitet, in allen Belangen die pure Dekadenz auf vier Rädern. Nur kommt man damit nicht weit.

Aktuelles
03.05.2018

Die große Roadshow von Mercedes-Benz und Liebherr war wieder ein voller Erfolg. Hier geht’s zu den besten Bildern der gezeigten Lkw-Modelle.

Franz Schätz, hier bei der jüngsten Fachgruppentagung des niederösterreichischen Güterbeförderungsgewerbes, kehrt Mercedes-Benz und der Lkw-Branche erst einmal den Rücken.
Aktuelles
13.04.2018

Vertriebsleiter Franz Schätz verlässt mit Ende Juni Mercedes-Benz Österreich und will sich außerhalb der Lkw-Branche beruflich neu orientieren.

Tests
12.04.2018

Mit dem Kona 4WD stellt Hyundai den einzigen Allradler im boomenden Segment der superkompakten SUVs vor. Außerdem punktet der Kona mit originellem Design, bester Nutzbarkeit und praktischen ...

Werbung