Direkt zum Inhalt

Ersatzteilhandel im Umbruch

24.01.2019

Angesichts des Trends zur Elektrifizierung des Fahrzeugantriebs gibt Wolfgang Dytrich, Vorsitzender im Fachausschuss „Ersatzteilhandel“ im Bundesgremium des Fahrzeughandels zu bedenken: „Die derzeit gelebten Überlegungen, zukünftig keine Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren mehr zuzulassen und die Vision, ab 2050 einen emissionsfreien Straßenverkehr zu erreichen, sind  noch mit vielen Fragezeichen besetzt.“ So müssten die Besitzer von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor diese auch weiterhin unbeschränkt verwenden dürfen. „Nur so kann den Werkstätten und dem Ersatzteilhandel  eine weiche Landung in eine emissionsärmere Zukunft  gelingen“, so Dytrich. Das Bundesgremium des Fahrzeughandels wird sich daher gemeinsam mit dem Verband der freien Teilehändler (VFT) und der Europäischen Interessensvertretung  FIGIEFA auch weiterhin stark dafür einsetzen, dass der Teilehandel auch im digitalen Zeitalter in einem fairen Wettbewerb sowohl die freien Werkstätten als auch die markengebunden Werkstätten betreuen kann.

Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Franz-Christoph Sulzmann (WKO), Andreas Rappold ( AC-Austria), Wolfgang Dytrich (WKO Bundesgremium), Walter Birner (VFT-Obmann) (v.l.)
Aktuelles
12.12.2019

Im freien Teilehandel sind die fetten Jahre Geschichte. VFT Obmann Walter Birner und Wolfgang Dytrich vom Bundesgremium des Fahrzeughandels präsentieren einen Katalog mit Rettungsmaßnahmen für den ...

Wolfgang Dytrich, Vorsitzender im Fachausschuss Ersatzteile im Bundesgremium des Fahrzeughandels
Aktuelles
12.12.2019

Wolfgang Dytrich, Vorsitzender im Fachausschuss Ersatzteile im Bundesgremium des Fahrzeughandels, schmiedete gemeinsam mit den Grünen einen Notfallplan, um die Position seines Berufszweigs in der ...

Walter Birner, VFT-Obmann
Aktuelles
14.11.2019

Der VFT (Verband der freien KFZ-Teile-Fachhändler) fordert für Konsumenten faire Möglichkeiten, um über Fahrzeugdaten selbst zu verfügen.

Aktuelles
03.10.2019

Gestern fand in Wien die 10. Bundestagung des Großhandels mit Kfz-Teilen und Serviceeinrichtungen statt. Leider fanden die spannenden Vorträge nur wenig Publikum.

VFT-Obmann Walter Birner
Aktuelles
28.03.2019

VFT-Obmann Walter Birner fordert, untermauert mit einer Studie, freien Wettbewerb bei der Autoreparatur und dem Ersatzteilhandel. 

Werbung