Direkt zum Inhalt
Daniel Hammerl, Tesla Country Director Österreich

Erstes Tesla Servicecenter in Wien

25.02.2014

Mit Showroom, Design-Center und Werkstatt eröffnete Tesla Motors sein erstes Servicecenter in Österreich.

Gleich hinter dem Tech-Park-Vienna und dem Indoor-Spielplatz Bogi Park in der Gutheil-Schoder-Gasse in Wien Liesing erstreckt sich eine 1.300 Quadratmeter Halle, die dem US-Elektroautohersteller Tesla Motors als Brückenkopf für seine Österreich-Aktivitäten dient. „Bis vor kurzem noch mussten wir unsere Kunden noch nach Deutschland schicken, doch ab sofort bieten wir unser Shop- und Servicekonzept auch in Wien an“, erklärt Daniel Hammerl, Tesla Country Director Österreich. So lässt sich das aktuelle Modell S im Design-Center bezüglich Farbe und Ausstattung individuell konfigurieren, und auch für Service und Wartung ist das Tesla-Center in Wien-Liesing mit 13 Mitarbeitern die vorerst einzige Anlaufstelle in Österreich. „Noch heuer werden wir in Graz und Linz weitere Servicecenter eröffnen“, verspricht Hammerl. Immerhin sind bereits 60 Stück der luxuriösen und langstreckentauglichen Limousine Modell S in Kundenhand, die Wartezeit beträgt derzeit vier bis fünf Monate. Noch heuer soll auch der Ausbau mit bis zu sieben „Supercharger“-Schnellladestationen an den wichtigsten österreichischen Transitrouten fertiggestellt sein. Bilder von der Eröffnung des Tesla Servicecenters finden Sie in unserer Diashow.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung
Werbung