Direkt zum Inhalt
Rund 130 geladene Gäste waren bei der Eröffnung im SeptemberNeu, hochmodern und top gestylt - das Axalta Training CenterViel Platz für Mensch und MaschineNeueste Geräte von FestoolDie Lackierkabine ist ebenfalls neuSchön und funktionell - die Details im Axalta Training CenterDer Pausenraum, mit Flat-TV und ansprechendem DesignDer SchulungsraumDie Bar für Snacks und Getränke - original Formel 1-Chassis inklusive

Fortbildung mit Emotion

07.11.2014

Es war das Zusammentreffen zweier Lackierspezialisten: Spies-Hecker- und Standox-
Kunden besuchten im September das neue Axalta Training Center in Oeynhausen und 
waren begeistert von einem Schulungszentrum der etwas anderen Art: einem hochmodernen 
Ausbildungshangar.

Autor/in:
Philipp Bednar
Original erschienen am 07.11.2014: Automotive.
Werbung

Weiterführende Themen

Peter Kalina, Country Business Manager Axalta
Lack Special
17.05.2017

Der Lackhersteller Axalta rüstet sich für die Zukunft. Das bedeutet vor allem Digitalisierung, um Arbeitsprozesse zu optimieren, Fehler zu reduzieren und Kosten zu senken.

Werbung