Direkt zum Inhalt

Ideenwettbewerb für Lehrlinge

13.11.2014

Das Image der Lehre gehört aufgewertet. Wer kann die Jugend besser ansprechen als die Jugend selbst? Die KFZ Wirtschaft veranstaltet daher folgenden Ideenwettbewerb:

Frage: Mit welchen Inhalten und Argumenten lassen sich junge Menschen für den Lehrberuf des Kfz-Technikers begeistern? 

Eingereicht werden können: Werbeslogans, Plakate, Zeitungs-Inserate (als digitale Datei mit Text und Foto), Selbst aufgenommene Radiospots, selbst gedrehte Videoclips, ... 

Teilnahmeberechtigt sind: BerufsschülerInnen der Kfz-Technik in ganz Österreich. Die Arbeiten können von Einzelpersonen oder als Gruppenarbeit eingereicht werden.

Preise: 1. Platz: 2.000,- Euro, 2. Platz: 1.500,- Euro, 3. Platz: 1.000,- Euro. Die attraktiven Geldpreise wurden gesponsert vom Österreichischen Wirtschaftsverlag und seinen Partnern. 

Hintergrund: Die Werbe- und Marketingmaßnahmen für den Lehrberuf stammten bisher von professionellen Agenturen oder Wirtschaftsexperten, kurz: von erwachsenen Menschen, die bereits mit beiden Beinen in ihrem Beruf stehen. BerufsschülerInnen sind dagegen „näher dran“ an der Zielgruppe der Pflichtschüler, die vor der Entscheidung stehen: Lehrberuf oder weiterführende Schule. 

Teilnahmeschluss: Alle Unterlagen müssen bis zum 12. Dezember 2014 an die Redaktion der KFZ Wirtschaft eingesendet werden. Die E-Mail Adresse lautet: Autozum@wirtschaftsverlag.at 

Preisverleihung: Die Preisverleihung findet am 21. Jänner 2015 auf der AutoZum in Salzburg im Rahmen des Gala-Abends der KFZ Wirtschaft statt.

 

Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Josef Herk, Aufsichtsratsvorsitzender EuroSkills 2020, Angelika Ledineg, GF EuroSkills 2020, Harald del Negro, GF EuroSkills 2020 (v.l.)
Aktuelles
09.04.2020

Die im September 2020 geplante Europameisterschaft der Berufe, EuroSkills 2020, wird verschoben. Die Veranstalter und World Skills Europe einigten sich angesichts der Coronavirus-Pandemie auf eine ...

Georg Ringseis, Wiener Landesinnungsmeister der Fahrzeugtechniker
Aktuelles
09.04.2020

Die wegen der Corona-Krise vorläufig ausgesetzten Lehrabschlussprüfungen für Lehrlinge der Fahrzeugtechnik sollen im Mai abgehalten werden dürfen.

LIM Wien Georg Ringseis
Aktuelles
07.04.2020

Der gemeinsame Auftritt der besten Kfz-Techniker und Karosseriebautechniker findet im Herbst 2021 statt.

Aktuelles
12.02.2020

Das TGM in Wien folgt dem Wandel in der automobilen Antriebstechnik und stellt den Maschinenbau- Klassen drei Renault Twizy für praktische Übungen zur Verfügung.

Lack Special
12.02.2020

Die Landesinnung Wien der Fahrzeugtechnik lädt zum Vorbereitungskurs für angehende KAROSSERIEBAUTECHNIK- MEISTER. Fazit: Der Berufszweig ist vielleicht zu komplex für die kurze Lehrzeit.

Werbung