Direkt zum Inhalt
 © Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH © Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH © Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH © Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH © Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH

Ihre nächste §57a Schulung in der Automotive Akademie

27.06.2019

In Österreichs modernstem § 57a-Schulungszentrum, der Automotive Akademie, werden die Kursteilnehmer auf den neuesten Wissensstand gebracht. Die Seminare und Schulungen werden in Zusammenarbeit mit der Landesinnung der Fahrzeugtechnik in Wien und dem Fachverband der Fahrzeugindustrie durchgeführt.

Um §57a Überprüfungen in Österreich durchführen zu können, muss laut dem KFG eine §57a Grundschulung absolviert und alle 3 Jahre eine Weiterbildung gemacht werden. Weiters gibt es Spezialschulungen für Fahrzeuge über 3,5t, Bremsenkurse und Erweiterungsschulungen. Zusätzlich bieten wir Schulungen zu Themenschwerpunkten wie Hochvolt an. 

All diese Schulungen und Weiterbildungen können Sie in der Automotive Akademie im 23. Wiener Bezirk absolvieren. Unsere erfahrenen Trainer stammen aus verschiedenen Bereichen (Landesinnung Wien, Landesregierung Wien, Gerichts-Sachverständige, Oldtimer-/Zweirad-/LKW-/Hochvolt-Spezialisten, Trainer der bewährten §57a Begutachtungs-Software EBV) und lehren die Theorie und Praxis rund um das Thema §57a Überprüfung.

Zwei klimatisierte Seminarräume, eine praktische Küche und die vollausgestattete Werkstatt stehen den Kursteilnehmern zur Verfügung. Getränke und Verpflegung sind bei den Kursen inkludiert, des Weiteren stehen gratis Parkplätze rund um die Automotive Akademie zur Verfügung bzw. ist auch die öffentliche Anreise einfach möglich. Im Kursbeitrag ist auch die aktuelle Schulungsunterlage inkludiert und die Kursteilnehmer erhalten gratis Informationsmaterial, wie zum Beispiel die aktuelle Ausgabe der KFZ-Wirtschaft

 

Die nächste §57a Grundschulung ist ein Wochenend-Termin und findet am 23.-24. und 30.-31. August 2019 statt. Melden Sie sich gleich hier an.

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Schulungen und Weiterbildungen entnehmen Sie bitte den Informationsseiten unter https://automotive-akademie.at/, dort können Sie auch gleich Ihre Anmeldung zum gewünschten Kurs durchführen.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
13.04.2017

Die Automotive Akademie des Österreichischen Wirtschaftsverlages führt in Kooperation mit dem Institut für Arbeitssicherheit Evalus eine Hochvoltausbildung für Kfz-Techniker durch.

Eduard Strobl, (stv. Innungsmeister), Günter Blümel (stv. Innungsmeister), Georg Ringseis (Innungsmeister), Helmut Neverla, Paul Kampusch, Leonhard Halden (Innungsgeschäftsführer) und Harald Habacher bei der Akademie-Eröffnung in der Werkstatt.
Aktuelles
02.02.2017

Am Dienstag wurde die neue Automotive Akademie des Wirtschaftsverlags feierlich im 23. Wiener Gemeindebezirk eröffnet.

Werbung