Direkt zum Inhalt

Kurz und gut - Hyundai i10

05.11.2014

Freundliche Farben, hochwertige Kunststoffe, schicke Armaturen, Knöpfe und Hebel an gewohnter Stelle – so empfängt der Kleinwagen i10 aus dem Hause Hyundai seinen Lenker.

HYUNDAI i10 Im Stadtverkehr wirkt die Automatik als Antistress-Therapeutin, so lässt sich auch der Stop-and-Go Verkehr nach Dienstschluss gemütlich absolvieren. Wird’s draußen kalt, verwöhnt das optionale Winterpaket mit beheizten Sitzen und Lenkradheizung. Die Hinterbänkler im geräumigen Fünftürer freuen sich über den gebotenen Platz und die absenkbaren Seitenscheiben – keine Selbstverständlichkeit in der Klasse. 
Fazit: Fesches Stadtauto, Premiumanspruch erfüllt.

Motor: 
1,25 l Benzinmotor
Leistung: 
64 kW/87 PS
Testverbrauch: 
5,8 Liter/100km
Preis: 
15.660,- Euro
Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
18.09.2018

Am 21. September 2018 startet mit der Wave Trophy die größte E-Mobil Rallye der Welt und führt anschließend durch mehrere Regionen Österreichs.

Aktuelles
06.09.2018

Revolution für den Fahrer: Bildschirm statt Rückspiegel und Tablet-Display statt der vielen einzelnen Regler.

Das neue 2-Gang-Getriebe im historischen E-Sportwagen.
Aktuelles
06.09.2018

Das Mühlviertler Unternehmen Kreisel Electric bringt das weltweit erste 2-Gang-Getriebe für E-Autos.

Aktuelles
06.09.2018

Immer mehr Autohersteller setzen auf leichte, thermoplastische Heckklappenmodule, um das Gesamtgewicht des Fahrzeugs zu reduzieren.

Aktuelles
06.09.2018

Im LiquiMoly Kalender 2019 werden traditionellerweise exklusive Sportwagen und schöne Frauen gemeinsam in Szene gesetzt.

Werbung