Direkt zum Inhalt
Patrizia Reiger

Neue Personalchefin bei Ford Austria

11.03.2014

Patricia Reiger, 44, übernahm kürzlich die Funktion als HR- und Admin-Managerin bei der Ford Motor Company Austria GmbH. 

Sie tritt die Nachfolge von Sabine Sabata an, die sich in die Karenz verabschieden wird. Reiger hat Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt „Personalwirtschaft und Controlling“ an der Wirtschaftsuniversität Wien studiert. Ihre berufliche Karriere startete sie im Bereich Personalberatung. Zuletzt war Patrizia Reiger im österreichischen Mineralölkonzern OMV tätig, wo sie umfassende Konzernerfahrung sammeln konnte.

Autor/in:
Wolfgang Bauer
Werbung

Weiterführende Themen

Benjamin Sintschnig (Geschäftsleitung), Bernhard Blasl (Lukoil) und Josef Sintschnig (Prokurist) (v. l.)
Sonderthemen
14.09.2017

Die AUTOWELT SINTSCHNIG in Klagenfurt war stets Pionier und ist in puncto Innovationen immer einen Schritt voraus. In Sachen Schmierstoff vertraut das traditionelle Familienunternehmen ganz und ...

Aktuelles
28.06.2017

In der Kategorie „Bester Motor bis 1 Liter Hubraum“ wurde der 1,0-Liter-EcoBoost-Motor von Ford bereits zum sechsten Mal in Folge „Internationaler Motor des Jahres“.

Aktuelles
27.04.2017

Das britische Technologieunternehmen Citnow kooperiert mit der Ford Motor Company und führt den Ford Video Check erstmals europaweit im Händlernetz ein.

Der Ford Mustang macht nicht nur auf der Straße eine gute Figur, auch die Verkaufszahlen lassen sich sehen.
Aktuelles
27.04.2017

Laut Erhebung liegt der Ford-Mustang bei den verkauften Sportwagen auf der Pole-Position.

Werbung