Direkt zum Inhalt

Neuer technischer Leiter bei Hella

07.04.2015

Michael Aichinger-Rosenberger hat zum 1. April 2015 die Leitung der Abteilung Research & Development bei Hella Fahrzeugteile Austria übernommen.

In dieser Position verantwortet er die Bereiche Elektronik- und Lichtentwicklung, Konstruktion und Projektmanagement für die Entwicklung von Arbeits- und Hauptscheinwerfern für den Off-Highway-Bereich. Herr Mag. Aichinger-Rosenberger bringt über 23 Jahre Erfahrung aus der Entwicklung und Innovationstechnik mit. Seine langjährige Branchenexpertise und Erfahrung als Führungskraft machen ihn zu einem wertvollen Ratgeber und Begleiter für weitere Entwicklungsschritte von Hella.

Werbung

Weiterführende Themen

Walter Müllberger und der neue Turbo von BorgWarner
Aktuelles
17.01.2019

Walter Müllberger präsentiert auf der AutoZum 2019 eine aufsehenerregende technische Innovation.

Helmut Stuphann mit dem KTS 250
17.01.2019

Helmut Stuphann, Verkaufsleiter Bosch Automotive Aftermarket, kündigte auf der AutoZum eine echte Überraschung an.

Walter Birner, Obmann VFT, beim Pressegespräch der Interessensvertretung in Salzburg.
Aktuelles
17.01.2019

Walter Birner, Obmann des Verbands der freien Kfz-Teile-Fachhändler (VFT), spricht Tacheles.

Aktuelles
17.01.2019

Eine von der KFZ Wirtschaft gemachte Besucher-Umfrage an den ersten beiden Messetagen zeigt, dass die AutoZum 2019 gut ankommt. 

Werbung