Direkt zum Inhalt

Neuer technischer Leiter bei Hella

07.04.2015

Michael Aichinger-Rosenberger hat zum 1. April 2015 die Leitung der Abteilung Research & Development bei Hella Fahrzeugteile Austria übernommen.

In dieser Position verantwortet er die Bereiche Elektronik- und Lichtentwicklung, Konstruktion und Projektmanagement für die Entwicklung von Arbeits- und Hauptscheinwerfern für den Off-Highway-Bereich. Herr Mag. Aichinger-Rosenberger bringt über 23 Jahre Erfahrung aus der Entwicklung und Innovationstechnik mit. Seine langjährige Branchenexpertise und Erfahrung als Führungskraft machen ihn zu einem wertvollen Ratgeber und Begleiter für weitere Entwicklungsschritte von Hella.

Werbung

Weiterführende Themen

Santander-Manager Michael ­Schwaiger: „Im Autogeschäft muss man sich kennen“.
Aktuelles
13.10.2021

Corona hier, Chipmangel da. Michael ­Schwaiger, Chief Commercial Officer bei der Santander Consumer Bank Österreich, erwartet dennoch Rekordzahlen. Wie geht das? 

An der Digitalisierung der Vertriebskanäle führt auch in der Autobranche kein Weg vorbei.
Aktuelles
13.10.2021

Eine globale Studie untersucht die Kundenbedürfnisse der Autokäufer im digitalen Wandel. Sie zeigt klare Unterschiede zwischen den Regionen und der Erwartungshaltung verschiedener Generationen. ...

Aktuelles
13.10.2021

Eine Umfrage von AutoScout24 unter 520 Österreicher*innen zeigt, welches Argument am meisten gegen den Verzicht auf ein eigenes Auto zählt.

Thomas Hametner (ÖAMTC), CTO Nikolaus Mayerhofer und CEO  Wolfgang Berger (AVILOO GmbH) (v.l.)
Aktuelles
13.10.2021

Der ÖAMTC bietet ab sofort einen kostengünstigen Batterie-Check von Elektroautos an, der vom niederösterreichischen Start Up Aviloo entwickelt wurde.

Wolfgang Porsche (Vorsitzender des Aufsichtsrats der Porsche AG), Thomas Ulbrich (Mitglied des Markenvorstands Volkswagen), Sabine Seidler (Rektorin der TU Wien), Hans Michel Piëch (Mitglied des Aufsichtsrats der Porsche AG) (v.l.).
Aktuelles
13.10.2021

Der 22. „Porsche-Preis der Technischen Universität Wien“ honoriert diesmal eine Entwicklung, die der Verbreitung der Elektromobilität einen kräftigen Turboschub verleiht.

Werbung