Direkt zum Inhalt

Sogefi verstärkt Marktpräsenz in Österreich

11.03.2014
Axel Frödrich

Die Sogefi Aftermarket Division verfügt seit kurzem in Österreich über einen neuen Palle Willumsen, bei Sogefi verantwortlich für Marketing und Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz, erwartet innerhalb seines Verantwortungsbereichs eine spürbare Belebung des Geschäfts: „Wir haben mit der Hella Ersatzteilhandel einen hoch professionellen Handelspartner gewonnen, eine Institution im unabhängigen Aftermarket Österreichs.“ Hella  konzentriert sich als Vollsortimenter auf enge Partnerschaften mit dem Handel, der sein Portfolio gerne über Markenartikel – wie zum Beispiel Purflux-Filter – akzentuiert. „Sogefi Filter in Erstausrüster-Qualität für den Aftermarket bedeuten eine perfekte Ergänzung unseres Sortiments“, sagt Hella Ersatzteilhandel Geschäftsführer Axel Frödrich. 

Autor/in:
Wolfgang Bauer
Werbung

Weiterführende Themen

Thomas Hiebaum, Geschäftsführer Hella Fahrzeugteile Austria GmbH.
Aktuelles
23.06.2016

Mit der Integration von Lichtlösungen in die Strukturen von Fahrzeugen will Hella auf dem Scheinwerfermarkt der starken Billig-Konkurrenz aus Asien Paroli bieten.

Aktuelles
05.11.2015

Im November 2005 wurde das Joint Venture Behr Hella Service mit dem Ziel gegründet, den weltweiten freien Teilemarkt für Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung zu bearbeiten.

Mauro Prodi
Aktuelles
22.10.2015

Der 1980 in Italien gegründete  Filterhersteller Sogefi gibt die Ernennung von Mauro Prodi zum General Manager Aftermarket bekannt.

Hella-Scheinwerfer für Mercedes E-Klasse
Aktuelles
11.08.2015

Der deutsche Hella-Konzern, einer der führenden Automobilzulieferer für Licht und Elektronik, steigerte im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2014/2015 seinen Umsatz um 9 Prozent auf rund 5,83 ...

Werbung