Direkt zum Inhalt

Star in der City

12.05.2014
VW

VW E-UP Im Grunde ist das Fahrzeug ja kein eigens für den Elektroantrieb entwickeltes, sondern ein adaptiertes. Den „normalen“ up! von VW kennt man ja. Dennoch oder gerade deswegen ist der elektrische up! vor allem im urbanen Raum ein Kaiser, lautlos, spritzig und flott. Eine Reichweite von 120 km ist bei halbwegs sparsamem Fahren durchaus drinnen. Mehrere Rekuperationsstufen, die mit dem Ganghebel sehr simpel zu bedienen sind, sorgen für äußerst effizientes und sparsames Fahren. Das Laden geht ganz einfach: Da ist zum einen das bewährte Ladekabel mit Schukostecker für zu Hause und darüber hinaus eines mit Mennekes-Stecker für Wallboxes, um noch schneller laden zu können. Für den e-up! gilt allerdings dasselbe, was derzeit noch für alle Stromer gilt: top in der Stadt, mühsam im Freiland.

Motor: 
374 VE-Motor
Leistung: 
40 kW (54 PS)
Preis: 
25.350 Euro
Autor/in:
Wolfgang Bauer
Werbung

Weiterführende Themen

Meinung
28.03.2019
Der Leitartikel im vorwöchigen Newsletter zum Thema „VW will der AFD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag keine Sonderkonditionen für ein Fraktionsfahrzeug gewähren“ hat viel Staub ...
Aktuelles
01.12.2016
VW Chef-Entwickler Ulrich Eichhorn
Aktuelles
04.08.2016

Der Volkswagen Konzern hat den großflächigen Einsatz von Partikelfiltern für Benzinmotoren beschlossen. Von 2017 an werden alle direkteinspritzenden TSI- und TFSI-Motoren mit Ottopartikelfiltern ...

Aktuelles
13.04.2016

Der VW-Abgasskandal hat gezeigt, was moderne Motorelektronik alles kaschieren kann. Die Chiptuningszene kennt sich damit bereits seit Jahren bestens aus. Kann Chiptuning der neue große ...

Werbung