Direkt zum Inhalt

Start zur Wave E-Mobil Rallye

18.09.2018

Am 21. September 2018 startet mit der Wave Trophy die größte E-Mobil Rallye der Welt und führt anschließend durch mehrere Regionen Österreichs.

Mehr als 100 E-Fahrzeuge und 200 Personen setzen Österreich von 21. bis 29. September unter Strom. Die diesjährige „Green Technology Tour“ der Wave (World Advanced Vehicle Expedition) führt die TeilnehmerInnen sowohl zu landschaftlich reizvollen Plätzen in Österreich als auch zu innovativen Unternehmen. Die Wave Trophy will aufzeigen, dass das Fahren mit Serien- Elektroautos ebenso wie mit gelungenen Elektro-Umbauten Spaß macht, und dass damit problemlos größere Strecken zu bewältigen sind. Die E-Autos, E-Motorräder und E-Bikes starten in Wangen im Allgäu und bringen internationale Fahrerteams durch Bregenz, Villach, Graz, Wien, Linz und weitere Ortschaften in ganz Österreich.

Autor/in:
Peter Seipel
Original erschienen am 18.09.2018: Automotive.
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
02.05.2019

Die Antriebssparte des Technologieunternehmens Continental heißt künftig Vitesco Technologies. Der Fokus liegt auf elektrifizierten Antrieben und der Optimierung von Verbrennungsmotoren.

Mit dem neuen Basisöl Etro+ möchte Petronas die Umweltbelastung weiter senken.
Schmierstoffe
11.04.2019

PETRONAS präsentiert ein neues Basisöl und will damit die CO2-Emissionen reduzieren. Zudem feiert man den Einstieg in die E-Mobilität: mit neuem Flüssigkeitssortiment.

10.04.2019

Der Volkswagen Konzern und Ganfeng Lithium Co., Ltd. mit Sitz in Jiangxi (China) haben eine Absichtserklärung zur langfristigen Versorgung mit Lithium für Batteriezellen unter-schrieben.

Pierre Robert (Groupe Michelin), Thorsten Bartosch, Klaus Kauermann (beide Magna Steyr Engineering Austria), Arno Eichberger (TU Graz), Saburo Miyabe (Goodyear Dunlop Tires Germany), Roland Spielhofer (AIT), Robert Pfenning (Pirelli Deutschland GmbH), Mirco Brodthage (Semperit Reifen GmbH), Bernd Hartmann, Thomas Schulze (beide Continental AG), Niko Kessler (Pirelli Deutschland GmbH), Friedrich Eppel (ÖAMTC) (v.l.).
Aktuelles
27.03.2019

Gemeinsam mit seinen Partnern Semperit und TU Wien veranstaltete der ÖAMTC das 16. Symposium "Reifen und Fahrwerk".

Einer der neun Elektro-MAN die in Österreich im Praxistest unterwegs sind.
Aktuelles
14.03.2019

Im März 2019 war die neun Lkw umfassende E-Testflotte in Österreich ein halbes Jahr unterwegs: Eine Zwischenbilanz.

Werbung