Direkt zum Inhalt
Johan van Zyl (CEO Toyota Europe), Dietmar Lembacher (GF Autohaus Frech), Juniorchef Johannes Frech, Friedrich Frey (CEO Toyota Frey Austria), Karl Schlicht (Vice President Toyota Europe) (v.l.).

Toyota kürt die besten Händler

09.06.2015

Die besten Vertragspartner Europas hat Toyota Motor Europe nun bereits zum neunten Mal mit dem Kundenzufriedenheitspreis „Ichiban“ ausgezeichnet. Für herausragende Leistungen in Verkauf und Kundenservice wurden heuer insgesamt 45 Händler aus 34 Ländern geehrt. In Österreich wurde das Autohaus Frech zum besten österreichischen Betrieb gekürt.
Für den in Neulengbach und St. Pölten ansässigen Toyota Partner ist es bereits die zweite Auszeichnung innerhalb von nur drei Jahren, denn bereits 2013 erhielt Toyota Frech den begehrten Kundenzufriedenheitspreis „Ichiban“-Award. Der Name ist abgeleitet von der japanischen Redewendung „Okyakusama ichiban“, was so viel bedeutet wie „Der Kunde ist König“. Seit Einführung des Preises 2007 hat sich die Kundenzufriedenheit internen Studien zufolge im Verkauf um 52,4 Prozent und im Kundenservice um 47,4 Prozent verbessert.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Joint Venture für die Elektromobilität
Aktuelles
04.10.2017

Toyota, Mazda und Denso schmiedeten eine Allianz mit dem Ziel, gemeinsam Technologien für Elektrofahrzeuge zu entwickeln.

Der Toyota Prius Plug-in Hybrid ist das weltweit „grünste“ Auto.
Aktuelles
20.04.2017

Toyota stellt erneut das umweltfreundlichste Auto der Welt: Der Prius Plug-in Hybrid ist „World Green Car 2017“.

Heinz Marecek (Schauspieler), Renate Okermüller (MPKA), Johannes Mautner-Markhof (MPKA), Friedrich Frey (Toyota Frey) (v.l.).
Aktuelles
22.12.2016

Gemeinsam sind sie 105 Jahre jung: Toyota Frey feierte seinen 45er, der MPKA (Motorpresseklub Austria) seinen 60er.

IT im Kfz-Betrieb
06.12.2016

Mit einer Webapplikation stellt Toyota Frey seinen Händlern ein Tool zur Verfügung, das eine rasche und genaue Lieferauskunft für Neufahrzeuge ermöglicht.

Werbung