Direkt zum Inhalt
Rolf Beißel, Leiter des Geschäftsbereichs Tyre24, führt den positiven Trend auf Qualitäts- und Prozessoptimierung zurück.

Tyre24 trotzt dem rückläufigen Markt

19.05.2015

Während sich das deutsche Reifenersatzgeschäft im ersten Quartal 2015 rückläufig entwickelte, konnte sich Tyre24 nicht nur in Deutschland, sondern in allen Ländern sowohl bei der Anzahl der Neukunden als auch bei der Anzahl der Bestellungen steigern. Alleine in Österreich konnten von Januar bis April dieses Jahres 20 Prozent mehr Neukunden gewonnen und ein Bestellzuwachs von mehr als 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr generiert werden. Auch bei der Anzahl der Lieferanten konnte Tyre24 einen beachtlichen Zuwachs europaweit verbuchen. Im April kamen trotz Saison 33 Lieferanten dazu, davon vier in Österreich. Durch die neuen Lieferanten konnte Tyre24 mehr als 300.000 Artikel mit einem Warenwert von über 50 Mio. Euro hinzugewinnen.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
29.09.2021

Ab Jänner 2022 werden alle Falken- und Sumitomo-Reifen europaweit empfindlich teurer. 

Wer die Reifenreparatur beherrscht, kann damit viel Geld verdienen.
Aktuelles
03.09.2021

Reifensachverständiger Michael Immler erklärt in einem Online-Vortrag wieso  die Reifenreparatur ein zu Unrecht unterschätztes Thema ist. 

Aktuelles
27.07.2021

Die B2B-Onlineplattform Alzura Tyre24 hat eine große Umfrage durchgeführt, um das Kaufverhalten der gewerblichen Händler für die verschiedenen Produktbereiche besser zu verstehen. Knapp 9.000 ...

Moderator Oliver Forster führt unterhaltsame Interviews.
Aktuelles
20.07.2021

Die Welt dreht sich weiter, so auch das gummierte Rad und deswegen präsentiert Continental seinen Reifen-Podcast "Runde Sache".

Die neue Reifenserie von Goodyear deckt den wachsenden Markt der Sports Utility Vehicles (SUV) und Crossover ab.
Aktuelles
23.06.2021

13 Prozent höhere Laufleistung und 2 Prozent kürzere Bremswege als der Vorgänger: Das verspricht der neue Ultragrip Performance+ SUV von Goodyear. 

Werbung