Direkt zum Inhalt

Wolf im Schafspelz

12.05.2014

VW JETTA HYBRID Die viertürige Limousine aus dem VW-Konzern gibt sich äußerlich unauffällig, glänzt aber umso mehr mit inneren Werten. Unter der Motorhaube ziehen ein Benzinmotor mit 150 PS und ein Elektromotor mit 27 PS gemeinsam an einem Strang und schleudern den Jetta in nur 8,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe  hilft Stress vermeiden und Sprit sparen - der Testverbrauch lag bei bescheidenen 5,8 Liter auf 100 km. Der gewaltige Elektro-Boost beim Kickdown des Gaspedals sorgte für viel Fahrspaß. Einziger Kritikpunkt: Das Kofferraumvolumen wird durch die Zusatzbatterie deutlich eingeschränkt.

Motor: 
1,4-Liter TSI plus Elektromotor
Leistung: 
150 PS (Benzin) plus 27 PS (Elektro)
Preis: 
32.649,92 Euro (Highline TSI)
Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
09.03.2017

Moderne Antriebstechnik als Blickfang: Ein Citywide LE Hybrid wird den Scania-Messeauftritt prägen.

Elektrohybrid-Doppelstockbus Volvo B5LHC
Aktuelles
01.03.2017

Der neue Volvo-Doppelstockbus B5LHC Double Deck Electric Hybrid ist der erste Elektro-Hybridbus der Volvo Bus Corporation mit zwei Fahrgastdecks. Seine ersten Einsätze hat er in London.

Mitsubishi-Pressesprecher Friedrich Sommer und Denzel/Mitsubishi Geschäftsführer Andreas Kostelecky (vl.l).
Aktuelles
12.01.2017

Der überarbeitete Mitsubishi Outlander  PHEV soll mit wählbarem EV-Modus und  verbesserter Plug-in-Hybrid Technologie neue Kunden ansprechen.

Aktuelles
01.12.2016
Deniz Kartal (Geschäftsführer Evalus), Bernhard Leitgeb (Direktor BS Mattighofen), Markus Fuchs (Direktor Siegfried Marcus BS Wien) (v.l.).
Aktuelles
24.11.2016

Die Wiener Siegfried Marcus Berufsschule und das Trainingsinstitut Evalus luden zum Stammtisch Elektromobilität, bei dem zahlreiche Auto- und Batteriehersteller ihre Innovationen präsentierten. ...

Werbung