Direkt zum Inhalt

Zulassungsstatistik für Neu- und Gebrauchtwagen 7/2014

03.09.2014

Die Pkw-Neuzulassungen Im Juli 2014 liegen die PKW-Neuzulassungen bei 24.772 und sind somit im Vergleich zum Vorjahr um 13,2% (3.771 Stück) rückläufig. 

Die PKW-Segmente

Viele PKW-Segmente verzeichnen im Juli Rückgänge, vor allem Sportwagen (-46,3%), die Oberklasse (-42,6%) und Kleinwagen (-27,6%) verlieren. Luxusklasse (G), Geländewagen (I) und Kombi-Busse können Zuwächse verbuchen.

Die Marken BMW und Hyundai konnten sowohl bei den Stückzahlen als auch beim Marktanteil Zuwachs verzeichnen. VW kann trotz Stückzahlverluste Marktanteil ausbauen. Opel (-0,6%), Ford (-0,3%) und Mazda (-0,2%) müssen Marktanteil einbüßen.

Gebrauchtwagenummeldungen:

Auch die Gebrauchtwagenummeldungen sind im Juli um 4,6% (-3.696 Stück) zum Vorjahr auf 76.601 gesunken.

Die Segmente im Bereich Gebrauchtwagen verzeichnen 
Großteils ein Minus. Geländewagen (+5%) und Geländewagen medium (+11,4%) können ausbauen. Die Segmente Sportwagen und Family Van müssen die höchsten Rückgänge verzeichnen.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
24.10.2019

Der Nationale Code ist heuer 20 Jahre alt geworden. Das runde Jubiläum bietet Gelegenheit, einen Blick auf die langjährige Erfolgsgeschichte des Nationalen Codes zurück zu werfen.

Zulassungsstatistik
09.09.2019

Pkw-Neuzulassungen: 95.054 PKW-Neuzulassungen wurden im zweiten Quartal 2019 registriert – 7,2 % unter dem Vorjahresergebnis (-7.333 Stück).

Aktuelles
10.07.2019

Die Neuzulassungen des ersten Halbjahres schwächeln und liegen deutlich hinter dem Vorjahr.

Zulassungsstatistik
17.05.2019

Pkw-Neuzulassungen: 80.855 PKW-Neuzulassungen wurden im ersten Quartal 2019 registriert und somit liegen sie 10,6% unter dem Vorjahresergebnis (- 9.619 Stück).

Zulassungsstatistik
07.02.2019

65.310 PKW-Neuzulassungen wurden im vierten Quartal 2018 registriert und somit liegen sie 21,7 % unter dem  Vorjahresergebnis (- 18.132 Stück).

Werbung