Direkt zum Inhalt

Zulassungsstatistik für September 2015

09.11.2015

Die Pkw-Neuzulassungen
Im September stiegen die PKW-Neuzulassungen auf 25.966 an und liegen somit 4,4 % über dem Vorjahresergebnis (+1.103 Stück).

Die PKW-Segmente

Die höchsten Zuwächse können Geländewagen (+45,2 %), Luxusklasse (+36,7 %) und Oberklasse (+23,3 %) verzeichnen. Die größten Verluste mussten hingegen die Segmente Micro Vans (-14,5 %) und Family Vans (-13,1 %) hinnehmen, Kombibusse verlieren ebenfalls (-10,0 %).

 

Die Marken

Im September gab es mehr Zuwächse als Verluste. Neben VW (+276 Stück) konnten auch Audi (+174 Stück) und Seat (+131 Stück) zulegen. Die größten Stückzahlverluste musste in diesem Monat Ford hinnehmen (-457 Stück). Moderate Rückgänge hingegen verzeichneten Mitsubishi (-65 Stück), Honda (-53 Stück) und Lancia (-48 Stück).

 

Gebrauchtwagenummeldungen

Die GW-Ummeldungen verzeichnen im September ein schwaches Plus von 0,9 %, genau 70.000 Gebrauchte wechselten in diesem Monat den Besitzer (+650 Stück).

 

Die Segmente

Die meisten Ummeldungen gibt es weiterhin im ­Segment Geländewagen medium (+15,3 %). Die Luxusklasse 
verzeichnet einen Verlust von -5,6 %, die Stadtwagen verlieren um 3,1 %. Im September waren die Zuwächse deutlich stärker als im ­Vormonat.

powered by
Eurotax

Autor/in:
KFZ-Wirtschaft/Eurotax
Werbung

Weiterführende Themen

Zulassungsstatistik
11.08.2017

Die Pkw-Neuzulassungen
98.068 PKW-Neuzulassungen wurden im zweiten Quartal registriert und somit liegen sie 5,1 % über dem Vorjahresergebnis (+4.753 Stück).

Martin Novak übernimmt auch das Ruder in der Schweiz für Eurotax.
Aktuelles
06.07.2017

Martin Novak übernimmt ab 08. August 2017 als neuer Managing Director – zusätzlich zu Österreich – auch die Leitung von Eurotax in der Schweiz und löst damit Eric Sagarra ab.

Die beiden Key Account Manager Stefan Türschel und Michael Gugerell verstärken ab nun das Verkaufsteam von Eurotax.
Aktuelles
08.06.2017
Zulassungsstatistik
18.05.2017

Die Pkw-Neuzulassungen
88.493 PKW-Neuzulassungen wurden im ersten Quartal registriert und somit liegen sie 12,8 % über dem Vorjahresergebnis (+10.038 Stück).

Aktuelles
23.02.2017
Werbung