Direkt zum Inhalt

Werbung
Aktuelles
14.12.2017

2017 könnte das letzte Automobiljahr gewesen sein, da alles so war wie die Jahre zuvor. In den kommenden Jahren könnte der größte UMBRUCH seit Jahrzehnten bevorstehen. So schätzen Opinion Leader ...

Aktuelles
22.11.2017

Carbeat ist die neue digitale Lösung von AkzoNobel, um Prozesse für jeden in der Werkstatt sichtbar und durch klare Kommunikation steuerbar und effizienter zu machen.

Cornelia Kassmannhuber-Tschernigg ist selbst Lackiererin und langjährige Standox-Kundin, leitet den Betrieb Tschernigg in Klagenfurt und weiß, dass man die Digitalisierung nicht aufschieben darf.
Sonderthemen
15.11.2017

Mit dem COLORKIOSK bietet Axalta eine Digitalisierungslösung für Lackierbetriebe, die Zeit und Geld spart und nebenbei noch die Nerven schont. Wir haben die erste ColorKiosk-Kundin in Österreich ...

Aktuelles
14.11.2017

Für den AUTOMOBILHANDEL gelte nicht „persönliche Kundenbetreuung oder digital affin. Es braucht in jedem Fall beides.“ Davon ist Professor Willi Diez ganz und gar überzeugt.

KFZ-Teilehandel
16.06.2017

Im Interview erklärt HELMUT ERNST, Leiter ZF Aftermarket, was die Beweggründe für die Übernahme von TRW waren und wohin die Reise im Aftermarket gehen wird.

Peter Kalina, Country Business Manager Axalta
Lack Special
17.05.2017

Der Lackhersteller Axalta rüstet sich für die Zukunft. Das bedeutet vor allem Digitalisierung, um Arbeitsprozesse zu optimieren, Fehler zu reduzieren und Kosten zu senken.

Das EuroDFT-Paket besteht aus PassThru-Universaladapter, komplett eingerichtetem Laptop und Software.
Aktuelles
19.04.2017

Ein brisantes Thema behandelte die Österreichische Bundesinnung der Fahrzeugtechnik an ihrem Funktionärsbranchentag. Über die Chancen und Risiken der DIGITALISIERUNG des Werkstattalltags sprachen ...

Aktuelles
16.03.2017

Eine aktuelle Studie des Frost & Sullivan Mobility Teams zeigt, dass die Autohersteller ihre Wachstumsstrategien vom Markenhändler zur Vertragswerkstatt verlegen müssen, um Gewinne zu steigern ...

Die STRAGÜ-Podiumsdiskussion im Rahmen der „AutoZum“ bot einen Überblick über die wichtigsten Zukunftsthemen der Branche.
Aktuelles
02.02.2017

Gut 100 Besucher ließen sich die STRAGÜ-Podiumsdiskussion im Rahmen der Fachmesse „AutoZum“ nicht entgehen.

Rudolf Taschner (TU-Professor) nahm den Zuhörern mit Vergleichen aus der Vergangenheit, die Angst vor der digitalen Zukunft.
Aktuelles
19.01.2017

Zahlreiche Besucher gaben sich den digitalen Trends der Vienna Autoshow hin, bei der Bundestagung des Großhandels mit Kfz-Teilen und Serviceeinrichtungen ging es um das Thema Datensicherheit.

Seiten

Werbung