Direkt zum Inhalt
Gottfried Wanitschek (ÖAMTC-Präsident), Helmut Ortinau (Automotive Lighting), Roland Berger (Honda), Oliver Schieritz (Renault), Max Schmidt (Lada), Karin Stalzer (Volvo), Bernhard Loos (Audi), Annelies Reiss (Jaguar Land Rover), Michael Kujus (Nissan), Thomas Beran (Audi), Marc Boderke (Mercedes-Benz), Thomas Hörmann (Jaguar Land Rover), Roland Punzengruber (Hyundai), Oliver Schmerold (ÖAMTC-Direktor), Aigline James (Citroën), Ernst Kloboucnik (ÖAMTC-Landesdirektor Wien, Niederösterreich,

19 Sieger beim Marcus Preis

20.03.2019

Bereits zum siebenten Mal vergab der ÖAMTC den Marcus Preis. Angetreten waren 46 Automodelle, die 2018 auf den österreichischen Markt gekommen sind.

Bei der Entscheidungsfindung der Jury stand der Nutzen für die Neuwagenkäufer im Vordergrund. „Heuer haben wir erstmals auch Auszeichnungen für das klimafreundlichste Fahrzeug vergeben“, erklärt ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold. Zusätzlich wurde wie in den vergangenen Jahren die wirtschaftlichste Neuheit und jene mit der besten serienmäßigen Sicherheitsausstattung in jeder Kategorie ausgezeichnet sowie eine zukunftsweisende Technologie als Wegweiser.

Die Sieger der Kategorie „Wirtschaftlichste Neuheiten 2018“

  • Kleinwagen: smart EQ fortwo
  • Kompaktklasse: Lada Vesta SW 1,6
  • Mittelklasse: Peugeot 508 1,5 BlueHDi 130 Active
  • Kompakte SUV & Crossover: Dacia Duster Blue dCi 95 Essential
  • Große SUV & Crossover: Citroën C5 Aircross PureTech 130 Live
  • Luxusklasse: Jaguar I-Pace S

Die Sieger der Kategorie „Neuheiten mit der besten serienmäßigen Sicherheitsausstattung 2018“

  • Kleinwagen: Audi A1 Sportback
  • Kompaktklasse: Mercedes-Benz A-Klasse
  • Mittelklasse: Audi A6
  • Kompakte SUV & Crossover: Volvo XC40
  • Große SUV & Crossover: Honda CR-V
  • Kategorie Luxusklasse: Mercedes-Benz G-Klasse

Die Sieger der Kategorie „Klimafreundlichste Neuheiten 2018“

  • Kleinwagen: smart EQ fortwo
  • Kompaktklasse: Nissan Leaf
  • Mittelklasse: Peugeot 508 1,5 BlueHDi 130 EAT8
  • Kompakte SUV & Crossover: Hyundai Kona Elektro
  • Große SUV & Crossover: Citroën C5 Aircross BlueHDi 130 EAT8
  • Luxusklasse: Jaguar I-Pace S

Als „Wegweiser“, bzw. innovativste Neuheit 2018 wurde die Scheinwerfertechnologie „Digital Light“ von Daimler und Automotive Lighting prämiert.

 

Hier geht's zum Videobeitrag

Werbung

Weiterführende Themen

Oliver Schieritz (GF Renault Österreich), Karl-Martin Studener (GF Fahrtechnik ÖAMTC), Oliver Scherold (Direktor ÖAMTC), Olivier Wittmann (Managing Director Renault Österreich) (v.l.)
Aktuelles
13.03.2019

Elektroauto-Europamarktführer Renault und der ÖAMTC starteten am 8. März 2019 eine Kooperation zur Förderung der Elektromobilität.

27.02.2019

AutoScout24 hat zum zweiten Mal Händler mit den besten Kundenbewertungen ausgezeichnet. Das beste Autohaus kommt heuer aus der Steiermark.

Aktuelles
20.02.2019

Der ÖAMTC und seine Partner haben erstmals Sommerreifen der Dimension 215/65 R16C T getestet, die bei Transportern, Vans, Campingmobilen oder Kleinbussen weit verbreitet sind.

Aktuelles
06.02.2019

Die Automesse war geprägt von zahlreichen direkten Kaufabschlüssen sowie einer hohen Zufriedenheit der Besucher und Aussteller.

Aktuelles
04.02.2019

Auf Österreichs Straßen sind ELEKTROAUTOS noch echte Exoten. Doch die Zulassungszahlen steigen, und 2019 sollen zahlreiche neue Modelle den Trend verstärken. Die Kfz-Wirtschaft zeigt die größten ...

Werbung