Direkt zum Inhalt

1er + 3er macht 2er

03.09.2014

BMW 220 D Nur wenige Autos haben die perfekten Proportionen, aber der neue 2er hat sie. Das dreitürige Coupé sieht aus wie ein 3er, nur ein bisschen kürzer. Die sportliche Seitenlinie passt zum Fahrerlebnis: Direkt und agil lässt sich der 2er zielsicher durch Kurvenradien aller Art zirkeln. Der Dieselmotor mit seinen 184 PS hat einen potenten Antritt und reicht für den Alltag allemal aus. Lediglich das leichte Dieselnageln trübt den ansonsten sehr sportlichen Auftritt. Platzmangel im Fond? Nein, gar nicht. Der Kofferraum ist ebenfalls eine voluminöse Überraschung: da geht wirklich etwas rein – toll. Fazit: Ein tolles Auto. Fesch, kräftig, zeitlos - Gratulation! (bed)

Motor: 
2,0 Liter Vierzylinder-Diesel, Sport-Automatic-Getriebe
Leistung: 
105 kW/184 PS
Testverbrauch: 
6,8l/100km
Preis: 
47.331,00 Euro
Autor/in:
Philipp Bednar
Werbung

Weiterführende Themen

Auf der Jahreskonferenz der BMW Group wurde der in den Startblöcken stehende BMW i4 erstmals ohne Tarnung gezeigt.
Aktuelles
17.03.2021

Der BMW-Konzern verabschiedet sich von der Technologieoffenheit zwischen Verbrennern, Hybriden und Elektroautos. Stattdessen richtet sich nun auch der Premiumhersteller voll auf die E-Mobilität ...

Der neue Madza MX-30
Aktuelles
03.02.2021

Willkommen bei unserer neuen Rubrik: dem Tagebuch des Wandels. In dieser Strecke widmen wir uns ausschließlich alternativen Antrieben, neuen Mobilitätslösungen und Geschäftsfeldern. Den Start ...

Aktuelles
20.01.2021

Die Zweiradsparte von BMW konnte seine Wachstumsstrategie auch im Krisenjahr fortsetzen. In Österreich war man besonders erfolgreich.

Aktuelles
04.11.2020

BMW präsentiert seine Zahlen für das dritte Quartal. Die Bayern berichten von einer "deutlichen Erholung" im Automobilsegment - auf niedrigem Niveau.

Aktuelles
15.10.2020

Die zur Rheinmetall Group gehörende Pierburg GmbH beteiligt sich an der Entwicklung eines hochintegrierten HighPower Brennstoffzellenantriebssystems.

Werbung