Direkt zum Inhalt
Helmut Röck (GF der Fahrzeugindustrie Steiermark) und Karl-Heinz Dernoscheg (Direktor der steirischen Wirtschaftskammer) gratulieren Gerald Lackner, GF AVL DiTest zum 20-Jahr-Jubiläum (v.l.)

20 Jahre AVL DiTest

02.10.2019

Der steirische Prüftechnik-Spezialist feierte mit seinen Mitarbeitern im Grazer Veranstaltungszentrum Seifenfabrik runden Geburtstag.

Nach dem Motto „Totgesagte leben länger“ erzählt AVL DiTest CEO Gerald Lackner anlässlich der 20. Geburtstagsfeier des Unternehmens in der Grazer Seifenfabrik eine beinahe unglaubliche Erfolgsgeschichte. Ursprünglich war die auf Abgasdiagnose spezialisierte Abteilung der AVL List GmbH mit der Absicht ausgegründet worden, das Unternehmen im schwierigen Marktumfeld sanft entschlafen zu lassen. „Ganz gegen die Prognosen renommierter Unternehmensberater haben wir aber vom ersten Monat an bis heute nur Gewinne gemacht“, sagt Lackner, der es verstanden hatte, sein Team von Beginn an zu Höchstleistungen zu motivieren. Dank des „speziellen AVL-Spirits“ gelang es den insgesamt 280 MitarbeiterInnen in der Grazer Zentrale sowie in der Niederlassung im deutschen Cadolzburg, im Geschäftsjahr 2018 mit 57 Millionen Euro einen neuen Umsatzrekord aufzustellen.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
11.09.2018

Seit 1. September 2018 gilt der neue ABGASTEST WLTP zur Ermittlung der offiziellen Verbrauchswerte von Pkw. Interessenvertreter kritisieren die „überhastete Einführung“ und warnen vor den ...

Gerald Lackner, vorsitzender Geschäftsführer von AVL Ditest
Aktuelles
11.05.2017

Der Fahrzeugprüftechnik-Spezialist AVL DiTEST steigert seinen Jahresumsatz im Vergleich zum Vorjahr um rund sieben Prozent auf knapp 51 Millionen Euro.

Erfinder Peter Kerschenbauer
Aktuelles
06.10.2016

Das Grazer Messtechnik-Unternehmen wurde für den Österreichischen Staatspreis in der Kategorie „Patent des Jahres“ nominiert.

Detlef Braun (GF Messe Frankfurt), Marita Dücker (AVL Ditest Master Mind of Smart Service 4.0), Gerald Lackner (GF AVL Ditest), Paolo Pininfarina (Designer) (v.l.).
Aktuelles
22.09.2016

Für ihre maßgeschneiderte Telematiklösung Smart Service 4.0 erhielt die Grazer Technologieschmiede AVL Ditest den Innovation Award der Automechanika 2016.

AVL Ditest Techniker Hannes Bloder (rechts am Motor) macht einen Ferrari California Spider wieder flott.
Aktuelles
04.08.2016

Bei der heurigen Ennstal Classic waren die Spezialisten des Grazer Diagnosetechnik-Unternehmens AVL Ditest für manche Teilnehmer Retter in der Not.

Werbung