Direkt zum Inhalt

In 72 Stunden zum Global Player

13.12.2017

Inspirierende Vorträge, Erfolgsbeispiele, Vernetzung und eine Unternehmensgründung: Die diesjährige Ausgabe des Kongress der Weltmarktführer hat über 250 Teilnehmern jede Menge Highlights geboten.

Im Rahmen des „Kongress der Weltmarktführer" Ende November in Schönbrunn testete der Österreichischer Wirtschaftsverlag als Veranstalter erstmals ein Format, das bis zur letzten Sekunde für Spannung sorgte: den Vienna Start Up Moonshot. Ziel war es, innerhalb von 72 Stunden ein Unternehmen zu gründen, das das Zeug zum Weltmarktführer hat. Fazit: Das Experiment ist geglückt. Über 100 Experten – Rechtsanwälte, Steuerberater, Web-Entwickler, Strategie- und Marketingspezialisten entschieden sich für die Firma „nanolyte“, die sich auf die Bekämpfung multiresistenter Keime spezialisiert hat. In nur drei Tagen wurde die Idee zum marktreifen Unternehmen entwickelt. Als Krönung  meldete sich ein erster Investor aus dem Auditorium der Endpräsentation mit einer Fix-Zusage von € 180.000,-.

Zu den hochkarätigen Vortragenden auf dem Weltmarktführerkongress zählte unter anderem Bauunternehmer Hubert Rhomberg, der über weltweite Vernetzung in digitalen Projekten referierte. Zentrale Botschaft des Unternehmers: Mitarbeiter benötigen Freiheit und Vertrauen, um effizient arbeiten zu können. David Demiryürek von Artindustrial zeigte in seinem Vortag auf, wie Unternehmen heute ihre Marken so gestalten und positionieren, dass diese von Google entsprechend gut ausgespielt werden. Und Wilfried Sihn von Fraunhofer konnte vor allem jene wachrütteln, die sich noch nicht bewusst sind, wie sehr die Digitalisierung alle Bereiche unserer Arbeitswelt verändern wird. Zwischen diesen und anderen Vorträgen wurde Zeit für Pausen eingeplant, um die Vernetzung zwischen Weltmarktführern, Experten und Unternehmern zu ermöglichen. Der nächste Kongress der Weltmarktführer findet statt vom 21. & 22. November 2018 in Wien.

www.weltmartfuehrer.net (link is external)

www.wirtschaftsverlag.at (link is external)

www.die-wirtschaft.at

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
28.06.2018

Seit knapp 20 Jahren bietet die Garanta Versicherungs-AG Österreich im Rahmen der „Garanta Akademie“ Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen im Bereich Kfz-Versicherungen an. Weit mehr als 1.000 ...

Aktuelles
28.06.2018

Zielgruppe des neuen Trainingsmoduls sind Kooperationspartner der Santander Consumer Bank. Geeignet ist es sowohl für Auto- als auch für Motorradhändler, unabhängig ob für Neu- oder ...

Felix Trinkfaß (2. Platz), Sascha Haring (Sieger), Fabian Huber (3. Platz), Erik P. Papinski (BIM) (v.l.)
Aktuelles
26.06.2018

Landesinnungsmeister Erik Paul Papinski lud zum Sommerfest der oberösterreichischen Karosseriebautechniker.

Michael-Viktor Fischer (Smatrics Geschäftsführer), Brigitte Becksteiner-Bichler (Commercial Director bei Arval Austria), Thomas Dittrich (Sales Manager Indirect & Automobile bei Smatrics) (v.l.).
Aktuelles
26.06.2018

Der Full-Service-Leasing Spezialist Arval setzt auf Technologie und Service von Ladeinfrastruktur-Anbieter Smatrics.

Werbung