Direkt zum Inhalt
Weitere Freigabe von Honda Europe für AkzoNobel

AkzoNobel sichert sich die weitere Freigabe von Honda Motor Europe

07.04.2020

Honda Motor Europe verlängert die Zulassung der AkzoNobel Premium-Lackmarken Sikkens und Lesonal für die Reparatur von Honda-Fahrzeugen in Europa bis zum Jahr 2024.

Zur Unterstützung der hochwertigen Produkt- und Servicestandards von Honda umfasst der Fünfjahresvertrag Lieferung und Support. So werden weiterhin Qualität, Innovationkraft sowie die Effizienz der K&L-Betriebe gesichert und vorangetrieben. „Ich freue mich, dass unsere reibungslose Zusammenarbeit mit Honda in Europa fortgesetzt wird“, so Neil Read, Global Key Account Manager von AkzoNobel. Neil Read führt weiter aus: „AkzoNobel arbeitet seit vielen Jahren eng mit Honda zusammen und konzentriert sich dabei stets auf die Qualität, Leistung und Innovation von Produkten und Dienstleistungen, um eine Ausrichtung auf die Strategien von Honda zu gewährleisten. Gemeinsam sind wir darum bestrebt, den Händlern und Werkstätten von Honda die bestmögliche Servicequalität zu bieten. Mit weiteren fünf Jahren Sicherheit können wir den Weg weitergehen und die Effizienz im Lackierfachbetrieb stetig steigern und die Fahrzeugdurchlaufzeit zum Nutzen unserer Kunden verkürzen.“

 

Werbung

Weiterführende Themen

Christine Steingass, Geschäftsführerin BASF Coatings Services, und Vertriebsleiter Norbert Grimmeisen begrüßten zahlreiche Gäste bei der Zubehörmesse in Eugendorf.
Lack Special
16.06.2017

Mitte Mai lud BASF Coatings Services erstmals im Frühjahr zur jährlichen ZUBEHÖRMESSE in Eugendorf. Neben zahlreichen Produkten namhafter Aussteller gab es erstmals auch eine Präsentation des ...

Geschäftsführeer Alois Brandstetter mit Erwin Pfeiffer (AkzoNobel)
Lack Special
16.06.2017

Die ACOAT SELECTED-PARTNERSCHAFT von AkzoNobel bietet den Kfz-Betrieben ein wertvolles und breit gefächertes Leistungsspektrum. Die KFZ Wirtschaft hat mit AkzoNobel-Außendienstmitarbeiter Erwin ...

Peter Kalina, Country Business Manager Axalta
Lack Special
17.05.2017

Der Lackhersteller Axalta rüstet sich für die Zukunft. Das bedeutet vor allem Digitalisierung, um Arbeitsprozesse zu optimieren, Fehler zu reduzieren und Kosten zu senken.

Keine Angst vor Lackschäden: Die neue "Scotchgard Paint Protection Film Pro Series" basiert auf einer robusten Top Coat Beschichtung.
Aktuelles
20.04.2017

Der Multi-Technologiekonzern 3M bringt neue, robuste Steinschlagschutzfolien auf den Markt.

Werner Lanzerstorfer, Geschäftsführer PPG Österreich
Aktuelles
08.09.2015

Werner Lanzerstorfer ist seit exakt 25 Jahren bei PPG Österreich. Seit 2003 zeichnet er für die Geschäftsführung verantwortlich. Im KFZ Wirtschaft-Interview spricht er über die aktuelle ...

Werbung