Direkt zum Inhalt
Friedrich Sommer (Denzel-Sprecher), Markus Gneist (Werkstattleiter), Siegfried Jagschitz (Betriebsleiter Denzel Wiener Neustadt) (v.l.)

Alles neu bei Denzel Wiener Neustadt

29.03.2018

Anlässlich seines 45. Geburtstags wurde das Denzel Kundencenter Wiener Neustadt  erweitert, modernisiert und auch in Umweltbelangen auf den letzten Stand der Technik gebracht.

In einer Bauzeit von knapp eineinhalb Jahren investierte Österreichs größter Autohändler rund eine Million Euro in sein Kundencenter Wiener Neustadt. Betriebsleiter Siegfried Jagschitz führt stolz durch die weitläufigen Hallen mit zehn Hebebühnen, einer neuen Diagnosestraße, einem speziellen Platz für Elektro-Fahrzeuge und einer Bühne für Lkw bis zu einem Gewicht von fünf Tonnen.

Vier weitere Mitarbeiter und fünf neue Lehrlinge werden aufgenommen. Als besonderes Highlight gibt es nun eine „gläserne Werkstatt“ für Volvo-Kunden und interessierte Gäste, die bei den Service- oder Reparaturarbeiten live zuschauen können. „Wenn  die Chinesen bald mit billigen Fahrzeugen und Werkstattangeboten nach Österreich kommen, bleibt uns nichts anderes übrig, als mit Qualität zu punkten“, sieht sich Jagschitz nun für kommende Herausforderungen am Markt gerüstet. Auf Eröffnungsangebote verzichtet er selbstbewusst: „Ich halte nichts von der überall grassierenden Aktionitis!“

Werbung

Weiterführende Themen

Gregor Strassl, Vorstandssprecher der Wolfgang Denzel Holding AG
Aktuelles
18.05.2018

Die Denzel Gruppe blickt als Österreichs größter privater Automobilimporteur und Mehrmarkenhändler auf ein sehr gutes Geschäftsjahr 2017 zurück.

Barbara Weiss, Leiterin Personalentwicklung & Recruiting bei Denzel
Aktuelles
19.04.2018

Laut einer Studie von Statista in Kooperation mit dem Wirtschaftsmagazin Trend ist Denzel die Nr. 1 unter den besten Einzelhandels-Arbeitgebern in Österreich.

Aktuelles
29.09.2017

Bis Anfang 2018 macht Denzel sein Kundencenter in Eisenstadt fit für die automobile Zukunft und investiert rund  2.5 Millionen Euro in die Modernisierung des Standortes.

Aktuelles
19.06.2017

Die Denzel-Gruppe demonstriert mit der Inbetriebnahme einer modernen Photovoltaikanlage am Importeurs-Standort in Wien ihre zukunftsorientierte Unternehmensphilosophie.

Denzel Vorstand Hansjörg Mayr, Roland Mössler, Georg Strassl, Heinz Gruber, Bernhard Stark (v.l.)
Aktuelles
24.05.2017

Die Denzel Gruppe, Österreichs größter privater Automobilimporteur und Mehrmarkenhändler, konnte ihre Konzern-Umsatzerlöse um 12 Prozent auf knapp 743 Millionen Euro steigern.

Werbung