Direkt zum Inhalt

ATE Partneraktion

13.05.2014

Passend zur kommenden Fußball-WM in Brasilien, startet ATE die Kampagne „Vom Meister. Für Meister.“ und alle ATE-Partnerbetriebe können mitmachen.

Die ATE-Meisterschaft ist ein Wettbewerb an dem alle ATE BremsenCenter teilnehmen können. Wie in der Fußballbundesliga, können die Betriebe Punkte sammeln und sich damit für das Finale qualifizieren. Punkte bekommt man beispielsweise über den nachweislichen Kauf von ATE Produkten, die Inanspruchnahme von Schulungsmaßnahmen, das Herunterladen der ATE App sowie dem Continental Aftermarket Newsletter. Wer Fotos zur ATE Meisterschaft in interaktiven Communities hochlädt wird ebenfalls punktereich belohnt. Hauptpreise sind drei VIP-Wochenenden in Wolfsburg, inklusive Übernachtung und drei Plätzen in der ATE-Loge für ein Bundesligaspiel des VfL Wolfsburg.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Markus Hörting-Stoppacher und David Lammer, Gewinner des Technik fürs Leben-Preis 2020 in der Kategorie Mobilitätstechnik, mit ihren Professoren Jörg Komenda, Andreas Maresch und Richard Drechsler.
Aktuelles
28.05.2020

Zwei findige Schüler der HTL Weiz gewinnen mit einer nachhaltigen Idee die Kategorie Mobilitätstechnik.

Aktuelles
28.05.2020

Speziell das saisonale Motorradreifen-Geschäft ist dank großer Bevortung für Kunden abgesichert.

Ab jetzt bei Borg verfügbar: farbige, wiederaufbereitete Bremssättel.
Aktuelles
28.05.2020

Der dänische Remanufacturer Borg Automotive ergänzt sein Bremssattel-Sortiment der Marke DRI um farbige Ausführungen für besonders beliebte Modelle des VW-Audi-Konzerns.

HV-Ausbildungen bei WN-Technical Training
Aktuelles
28.05.2020

Emanuel Wulgarellis und Andreas Nunberg von WN-Technical Training bekommen auf Grund der Corona-Krise zahlreiche Anfragen für Online-Trainings. Die beiden Hochvolt-Experten nehmen nun zu diesem ...

Aktuelles
28.05.2020

Abwertungsverlust von 214 Millionen Euro erwartet – weitere Konjunkturmaßnahmen dringend notwendig 

Werbung