Direkt zum Inhalt

Aus Altreifen werden Neureifen

11.02.2021

Mit einem eigenen Produktionsstandort für die Aufbereitung von Altreifen setzt Michelin ein Zeichen in Richtung Nachhaltigkeit.

Michelin startet den Bau eines Recyclingwerks für Reifen mit Enviro. Das schwedische Unternehmen, an dem Michelin mit 20 Prozent beteiligt ist, hat eine patentierte Technologie zur Rückgewinnung von Kautschuk-Ruß, Pyrolyseöl, Stahl und Gas aus Altreifen entwickelt. In dem geplanten Standort in der chilenischen Region Antofagasta sollen bis zu 30.000 Tonnen Reifen für Erdbewegungsmaschinen pro Jahr recycelt werden. Das entspricht fast 60 Prozent der jährlich landesweit ausrangierten Reifen. Die Bauarbeiten, in die Michelin mehr als 30 Millionen US-Dollar investiert, beginnen in diesem Jahr. Ab 2023 soll die Produktion in Betrieb gehen.

Mit dem neuen Recyclingwerk verfolgt Michelin das Konzept der Kreislaufwirtschaft und etabliert neue Recyclingprozesse: Die Altreifen werden direkt beim Kunden abgeholt und zum Produktionsstandort transportiert, wo sie zerkleinert und recycelt werden. Mithilfe der Technologie von Enviro ist es dabei möglich, alle Bestandteile eines Altreifens für die Wiederverwendung zu verwerten. Nach derzeitigen Plänen sollen 90 Prozent der zurückgewonnenen Materialien für die Herstellung von Produkten auf Gummibasis wie Reifen oder Förderbänder genutzt werden. Die restlichen zehn Prozent fließen zurück in die Erzeugung von Wärme und Strom für den Eigenbedarf.

Werbung

Weiterführende Themen

Reifen Special
17.02.2021

Bereits 2019 hat Michelin mit den Konzeptreifen Uptis für Aufsehen gesorgt und Auszeichnungen gewonnen. ...

Aktuelles
17.02.2021

Um den aktuellen Fahrzeugentwicklungstrend Rechnung zu tragen, hat Continental eine neue Lastindexkennung speziell für SUV- und Elektromodelle eingeführt.

Roland Steinberger, GF Michelin Österreich
Aktuelles
17.02.2021

Der neue Geschäftsführer von Michelin in Österreich, Roland Steinberger, erklärt uns im Exklusivinterview, mit welcher Strategie er am heimischen Markt erfolgreich sein möchte.

Eine Reifenvision der Zukunft von Goodyear: "reCharge"
Reifen Special
16.02.2021

Goodyear präsentiert mit dem Konzeptpneu "reCharge" eine Zukunftsvision des Reifen - ohne Luft, ohne Reifenwechsel. 

Aktuelles
20.01.2021

Goodyear präsentiert neue Reifentypen für SUV-Fahrer und leichte Nutzfahrzeuge. Mit einem entscheidenden Vorteil.

Werbung