Direkt zum Inhalt

Auszeichnung für Markenwerkstätten

20.01.2012

Mehr Qualität und Service für den Kunden – unter Berücksichtigung dieser Kriterien zeichnete LeasePlan Österreich mit dem „LeasePlan Excellence Award“ und dem „Supplier of the Year“ zum 15. Mal Markenwerkstätten aus.

119.000 Werkstattaufenthalte, die LeasePlan 2011 abgewickelt hat, wurden zur Bewertung herangezogen – aus hunderten Markenwerkstätten wurden im Rahmen eines zweistufigen Verfahrens die elf besten in ganz Österreich ermittelt. „Durch unsere sehr strengen Kriterien freuen sich die Sieger ganz besonders, wenn sie diese Auszeichnung erhalten“, so LeasePlan Österreich-GF Nigel Storny.

Mitte Jänner durften die Auserwählten im Rahmen einer Verleihung im Restaurant como die Auszeichnung persönlich entgegennehmen. Die Preisträger: John & CO GmbH & CO KG (Audi), Autohaus Peter Göndle (BMW), Fahrzeughaus Neffe (Fiat), Autohaus Danner GmbH (Ford), Herbert Schneider GbmH (Mercedes), Autohaus Ebner GmbH (Opel), Peugeot Wien GmbH (Peugeot), Sonnleitner Gmbh (Renault), VOWA (Skoda), Spes GmbH (Volvo) Laimer Ges.m.b.H. (VW). Die Auszeichnung zum „Supplier oft he Year“ konnte sich Autopark Wien – Alex Guillaume Ellinger GmbH & Co KG sichern.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
27.07.2021

Der Mobilitätsclub bietet einen frei zugänglichen Rechner an, um die prognostizierten Kosten eines Autos genauer analysieren zu können. Damit lassen sich die ins Auge gefassten Wunschmodelle gut ...

Die Polestar Space-Schauräume - einen davon gibt es auch in Wien.
Aktuelles
26.07.2021

Die schwedische E-Automarke Polestar setzt ihre Expansion fort: Mehr neue Märkte, Verdoppelung der Retail-Fläche. 

Ab 2025 sagt Mercedes-Benz der Zapfsäule Adieu.
Aktuelles
23.07.2021

Die Premiummarke Mercedes-Benz hat bis 2030 große Ziele. Die Zapfsäule müssen Sternfahrer in Zukunft nicht mehr ansteuern. 

Testsieger war ATE Ceramic
Aktuelles
20.07.2021

Der ADAC hat die Erstausrüstungsbremsen (Scheiben + Beläge) mit fünf Aftermarket-Produkten verglichen. Die Ergebnisse sind sehr überrsaschend. 

In Zukunft werden alle Doppler-Tankstellen im einheitlichen Turmöl-Look das Straßenbild prägen.
Aktuelles
20.07.2021

Nach 20 Jahren beendet die Doppler Gruppe die Kooperation mit BP. Das bedeutet auch Änderungen beim Tanken. 

Werbung