Direkt zum Inhalt

AVL Tagung „Motor & Umwelt“

16.06.2015

Das Motto der 27. AVL Trend-Tagung lautete „Motor und Getriebe im globalen Spannungsfeld 12–48–96–400–800 Volt“.

Hochrangige Vertreter der Automobilindustrie diskutierten über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Architekturen und Spannungslagen des elektrifizierten Antriebsstrangs und seine Wechselwirkungen mit Motor und Getriebe. Am Wort waren unter anderem Gerald Killmann (Toyota Motor Europe), Nikolai Ardey (BMW AG München), Peter J. Savangian (General Motors Powertrain) und Alain Raposo (Alliance Renault-Nissan).

Fazit: Obwohl die E-Mobilität nicht jenen Siegeszug angetreten hat, der von vielen erhofft wurde, schreitet die Elektrifizierung des Antriebsstranges doch stetig voran. So wird es eine Vielzahl von Varianten geben, die sich nicht nur durch die Skalierung, sondern insbesondere durch die Systemarchitektur unterscheiden. Die AVL List GmbH entwickelt im Auftrag der größten Automobilhersteller Motoren, Getriebe, Elektroantriebe, Batterie und Steuerung und berät sie bei der Auswahl der Powertrain-Architektur, bei der Definition des Spannungslevels sowie der Optimierung aller Powertrain-Komponenten. AVL beschäftigt weltweit über 7.470 Mitarbeiter. 2014 betrug der Umsatz 1,15 Milliarden Euro.

Werbung

Weiterführende Themen

Das neue Conti-Reifenlager in der Slowakei bietet Platz für eine halbe Millionen Reifen.
Aktuelles
19.10.2021

Das neue Reifenlager von Continental nahe Bratislava soll die Liefersituation für 12 Länder spürbar verbessern. 

Foxconn hat allein 2020 gut 300 Millionen Euro in die Entwicklung von E-Autos investiert.
Aktuelles
19.10.2021

Mit der E-Mobilität bekommen etablierte Autokonzerne immer mehr Konkurrenz durch Branchenneulinge aus dem Tech-Sektor. Jetzt auch vom Apple-Partner Foxconn.

Die Reparatur eines Reifen kann sich für Fachbetriebe durchaus auszahlen.
Aktuelles
19.10.2021

„Reifenpapst“ Michael Immler erklärt, wieso die Reifenreparatur unterschätzt wird, wie man damit Geld verdient und was es für Werkstätten zu beachten gilt. 

Die BASF Automotive Colour Trends 2021
Aktuelles
19.10.2021

BASF präsentiert seine aktuelle Kollektion an Autofarben. Die Designer des Unternehmensbereichs Coatings setzen dabei die Physik für faszinierende Täuschungsmanöver der Wahrnehmung ein.

Aktuelles
19.10.2021

Im dritten Quartal dieses Jahres hat der Volkswagen Konzern die Auslieferungen reiner E-Fahrzeuge verdoppelt. Trotz Halbleiterknappheit wurden insgesamt 122.100 batterieelektrische Fahrzeuge ...

Werbung