Direkt zum Inhalt

Axalta: Produktion läuft, Auslieferung gesichert

26.03.2020

Peter Kalina, Country Business Manager, erklärt wie stabil Axalta - trotz Krise - in Österreich aufgestellt ist.

Peter Kalina, Country Business Manager Axalta Refinish Österreich

„Wir waren gut für die Umstellung unserer Mitarbeiter im Außendienst, Anwendungstechnik und Administration auf Homeoffice gerüstet, wir sind derzeit voll einsatzbereit“, sagt Peter Kalina, Country Business Manager Axalta Refinish Österreich. Axalta hat die volle Produktion und Logistik in Betrieb. „Wir können im POD Guntramsdorf und bei allen Servicepartnern in Österreich vollumfänglich Aufträge annehmen und Ware ausliefern.“ Über die Dauer der Corona-Krise könne Kalina keine seriöse Aussage treffen. „Ich hoffe aber, dass wir ab Ende April das Geschäft wieder ganz langsam Richtung Normalität führen können.“ Bis dahin stehe das Wohl und die Gesundheit aller Axalta-Mitarbeiter im Fokus. Ein kleiner Lichtblick: „Das März-Geschäft war besser, als ich befürchtet habe.“

Autor/in:
Philipp Bednar
Werbung

Weiterführende Themen

Jörg Stratmann, Vorsitzender der Mahle Konzerngeschäftsführung
Aktuelles
24.03.2020

Automobilzulieferer Mahle reagiert auf die Produktionsstopps der Hersteller und fährt die eigene Fertigung herunter. Warenauslieferung gesichert.

Ernst Prost, GF Liqui Moly
Aktuelles
24.03.2020

Im exklusiven Interview mit der Kfz Wirtschaft verrät Ernst Prost, GF Liqui Moly, wie er die Corona-Krise einschätzt und wie man jetzt am besten mit Mitarbeitern umgeht.

Herbert Höck, GF Autohaus Seiwald, Tirol.
Aktuelles
24.03.2020

Wir haben mit Herbert Höck vom Autohaus Seiwald gesprochen. Der Tiroler-Händler erklärt die angespannte Situation in der Quarantäne. 

Aktuelles
23.03.2020

Aufgrund der aktuellen Coronakrise sieht sich der Österreichische Verein für Kraftfahrzeugtechnik gezwungen, das ursprünglich für den 22. bis 24. April 2020 geplante 41. Internationale Wiener ...

Aktuelles
19.03.2020

In der Folge der Werksschließungen der Autoindustrie, passt der globale Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler seine Produktionskapazitäten an.

Werbung