Direkt zum Inhalt
 

Martin Brudermüller (Mitte), Vorstandsvorsitzender der BASF SE, bei der Preisverleihung mit Jörg Willimayer (li.) und Jürgen Westermeier von der BMW Group.

BASF von BMW ausgezeichnet

28.11.2018

BASF ist beim BMW Supplier Innovation Award 2018 als Gewinner in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet worden.

Für die BMW Group zeigt BASF die beste Leistung im Bericht der internationalen Non-Profit-Organisation CDP hinsichtlich ihrer CO2-Emissionen. Dass BASF ihr Engagement gegen den Klimawandel im Unternehmen verankert hat, war ein weiterer Grund für die Entscheidung. Darüber hinaus entwickelt BASF Lösungen, um ihre Kunden bei der Reduzierung von CO2-Emissionen zu unterstützen. Ein Beispiel für die Automobilindustrie ist der integrierte Lackierprozess,  bei dem der Energieverbrauch durch die Einsparung eines kompletten Beschichtungs- und Einbrennschrittes deutlich reduziert wird. „BMW und BASF verbindet seit mehr als 50 Jahren ein gemeinsames Ziel: nachhaltige Mobilität“, sagte Martin Brudermüller, Vorstandsvorsitzender der BASF SE, bei der Preisverleihung. „In diesem Sinne haben wir uns das Ziel gesetzt, bis 2030 CO2-neutral zu wachsen.“

Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Schnellere und präzisere Farbtonfindung mit dem Glasurit Ration Scan 12/6
Sonderthemen
29.11.2018

GLASURIT unterstützt Lackierbetriebe mit seinem neuen Farbtonmessgerät Glasurit Ratio Scan 12/6, das auf die weltweit größte Farbtondatenbank Glasurit Color Online zugreift.

Die Brüder und geschäftsführenden Gesellschafter Dieter und Gerald Unterberger, Markus Kaufmann und Unterberger-Geschäftsführer Josef Gruber (v.l.).
Aktuelles
21.11.2018

Unterberger Automobile streckt seine Fühler nach Salzburg aus und beteiligt sich zu 50 Prozent an der „Kaufmann KG“ in Kaprun.

AutoFrey Geschäftsführer Josef Roider, Landesrätin Maria Hutter, BMW Austria Geschäftsführer Christian Morawa, Berufsschuldirektor Kurt Perner (v.l.).
Aktuelles
21.11.2018

Die Salzburger Autohandelsgruppe AutoFrey unterstützt gemeinsam mit BMW Austria die Landesberufsschule Salzburg mit vier Fahrzeugen der Marken BMW und MINI.

Service
11.09.2018

Können ONLINE-FOREN und DO-IT-YOURSELF-VIDEOS bei der Suche nach mysteriösen Defekten helfen? Manche Kfz-Techniker schwören darauf, andere lehnen diese Recherche-Art ab. Wir überprüfen die ...

Wolfgang Bauer
Meinung
11.09.2018

Die Umstellung auf WLTP hat signifikante Auswirkungen auf den AUTOMOBILVERKAUF. Das Problem ist hausgemacht, zumal die Umstellung alles andere als gut über die Bühne gegangen ist.

Werbung