Direkt zum Inhalt
BIM Josef Harb

BIM Harb erfreut über WKO-Wahl

12.03.2020

Bei der Wirtschaftskammerwahl 2020 wurden gesamt 233.430 gültige Stimmen abgegeben.  Damit ergibt sich bei 692.877 Wahlberechtigten eine Wahlbeteiligung von 33,7%. Im Vergleich zu den Wahlen 2015 sank die Wahlbeteiligung von 38,9% auf besagte 33,7%. Positiv war die Wahlbeteiligung im Bereich der Fahrzeugtechnik. Bei 8.206 Wahlberechtigten lag die Wahlbeteiligung bei 47%. Einer der Gründe für diesen Erfolg liege sicherlich auch in der Zufriedenheit der Mitgliedsbetriebe mit der Arbeit der Innung der Fahrzeugtechniker in der Wirtschaftskammer, ist Harb überzeugt. Bei einer Mitgliederbefragung im Dezember 2019 wurden die Leistungseigenschaften der Innung Fahrzeugtechnik abgefragt. Nach Schulnotensystem bewertet erreichte die Innung der Fahrzeugtechnik in den Bereichen Schulung und Sympathie ein Durchschnittswert von 2,0. In den Bereichen Kompetenz und Verlässlichkeit konnte eine noch bessere Bewertung erreicht werden. Der Durchschnittswert liegt bei 1,9. BIM Josef Harb freut sich über diese guten Werte, denn das bedeutet: „dass wir doch sehr nahe an unseren Mitglieder sind und es motiviert uns, das Serviceangebot der Innung noch stärker nach den Bedürfnissen der Mitglieder auszurichten.“

Werbung

Weiterführende Themen

Bundesinnungsmeister Josef Harb
Aktuelles
19.02.2020

Eine wesentliche Änderung ist die Umstellung des Begutachtungsintervalls für die periodische Fahrzeugüberprüfung von Zweirädern der Fahrzeugklasse L. Das bisherige Überprüfungs-Intervall von 1-1-1 ...

Andreas Westermeyer (Bundesinnung)
Aktuelles
14.02.2020

Im Haus der Wiener Wirtschaft ging die Auftaktveranstaltung der Innungs-Roadshow  über die Bühne, die sodann bis Anfang Februar eine Tour durch alle Bundesländer absolvierte. Andreas Westermeyer ( ...

Andreas Westermeyer (Bundesinnung)
Aktuelles
06.02.2020

Großer Erfolg - Zehn Termine – rund 800 Teilnehmer in ganz Österreich folgten der Einladung rund um die Handhabung der "Probefahrtkennzeichen gem. § 45 KFG 1967“.

Aktuelles
30.01.2020

Am 6. Februar findet in Klagenfurt die Abschlussveranstaltung der Innungs-Roadshow statt. Das Thema "Das blaue Probefahrtkennzeichen" fand in allen Bundesländern zahlreiche Interessenten.

Georg Ringseis (LIM Wien), Andreas Westermeyer (Bundesinnung), Burkhard Ernst (LGO Wien) v.l.
Aktuelles
16.01.2020

Im Haus der Wiener Wirtschaft ging am Dienstag die Auftaktveranstaltung der Innungs-Roadshow 2020 über dei Bühne, die bis Anfang Jänner eine Bundesländer-Tour macht. Unglaublich, wie actionreich ...

Werbung