Direkt zum Inhalt

Birner startet Marketing-Initiative

30.06.2015

Mehr als 1.000 Werkstätten und Teilehändler listet das seit 2012 bestehende Web-Portal originalteile.at auf, das Birner zur gezielten Kundenstromsteuerung in Richtung seiner Partnerwerkstätten und –händler einsetzt.

Carina Schuller

Nach einem umfassenden grafischen und inhaltlichen Relaunch der Werkstatt-Suchseite bewirbt Birner nun die Plattform österreichweit mit insgesamt 400 Plakatstellen im 16-Bogen-Format. Konzeptverantwortliche Carina Schuller: „Ich freue mich, unsere Partner mit dieser in der Branche noch nie dagewesenen Aktivität unterstützen zu können und ihnen damit mehr ‚Geschäft ins Geschäft‘ zu bringen.“

 

www.originalteile.at

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Bernhard Dworak bleibt Obmann, Walter Birner wurde zum ersten Stellvertreter gewählt und gilt als designierter Nachfolger.
Aktuelles
26.01.2017
Aktuelles
23.10.2014

Eine scharfe Kampfansage an den Pfusch sowie ein interessanter Vortrag über die Fallstricke des Internethandels waren die wichtigsten Themen auf der Landesinnungstagung der steirischen Kfz ...

„Damit ist die Versorgung der österreichischen Standorte für die nächsten 15  Jahre gesichert.“ Hermann Kowarz über den Zubau beim Logistik-Zentrum
KFZ-Teilehandel
23.06.2014

Stahlgruber Österreich ist im Jahr 2013 einmal mehr zweistellig gewachsen und hat kürzlich in Amstetten–St. Georgen das 15. Verkaufshaus eröffnet. Die KFZ Wirtschaft bat GF
Hermann Kowarz ...

KFZ-Teilehandel
25.03.2014

Der Marktführer im Teilegroßhandel will mit der Filialeröffnung näher am Kunden und für zukünftige Herausforderungen gerüstet sein.

KFZ-Teilehandel
08.04.2013

Der Verband freier Teilehändler setzt sich für ein herstellerunabhängiges Telematiksystem ein, von dem freie Händler und freie Werkstätten profitieren sollen.

Werbung