Direkt zum Inhalt

Bosch: Alles kompakt für die Werkstatt

04.08.2020

Unter der Internetadresse www.boschaftermarket.at findet die Werkstatt jetzt das gesamte Angebot an Ersatzteilen, Werkstattaus­rüstungen und Services von Bosch übersichtlich ge­gliedert.

Produktübersichtsseiten mit Kurzbeschreibungen füh­ren den Nutzer mit wenigen Mausklicks zum gesuch­ten Thema. Downloads mit technischen Daten und Produktflyer vermitteln weiterführende Informationen. Ergänzt wird das Angebot zudem durch zahlreiche praktische Videoanwendungen und nützliche Erläute­rungen für die Werkstatt. Unter dem Menüpunkt „Ersatzteile“ der übersichtlichen Hauptnavigation findet der Nutzer das komplette Lie­ferprogramm an Ersatzteilen, gegliedert nach einzel­nen Produktgruppen. Neben neuen Ersatzteilen ist hier auch das umfangreiche Programm an Austausch­teilen von Bosch gelistet. Kurze Texte erläutern Funkti­onen und die besonderen Vorteile der einzelnen Er­satzteile. Im Rahmen der kontinuierlichen Weiterent­wicklung der Webseite ist geplant, intelligente Such­funktionen zu integrieren. So wird es künftig möglich sein, lieferbare Ersatzteile für ein bestimmtes Fahr­zeug über eine Freitextsuche oder über die Fahrzeu­gidentifizierung, den VIN-Code, schnell zu finden.

Werkstattausrüstung

Der Menüpunkt „Werkstattausrüstung“ fasst das um­fangreiche Angebot der Werkstattausrüstung von Bosch zusammen. Der Nutzer findet hier alle Diagnosetester, Prüfgeräte für Motor und Komponen­ten sowie Werkstattsoftware und Lösungen für die ef­fiziente Fehlersuche und die professionelle Wartung und Reparatur. Funktion und Vorteile der unter­schiedlichen Tester und Servicegeräte für jeden Werkstattbedarf werden in kurzen Texten erläutert. Zu vielen Systemen stehen überdies Videos zur Ver­fügung, die die professionelle Arbeit mit den Geräten veranschaulichen.

Services & Support

Unter dem dritten Hauptmenüpunkt „Services und Support“ sind alle Angebote zusammengefasst, die Bosch für den professionellen Werkstattalltag bietet. Der Nutzer findet hier beispielsweise Informationen zum Werkstattkonzept Bosch Car Service und den Bosch Modulen, zu den lokalen Angebo­ten der Bosch Service Trainings und zum Prämien­programm „extra“. Über einen Link ist dann die jewei­lige Themenseite erreichbar, über die beispielsweise Service Trainings direkt gebucht werden können. Darüber hinaus sind unter dem Menüpunkt „Services und Support“ Informationen und Neuigkeiten zu Pro­dukten, lokalen Kampagnen, Stories aus dem Werk­stattalltag, Werbeaktionen und Events abrufbar.
Werbung

Weiterführende Themen

Mahle-Aftermarket Werkstattausrüstung
Aktuelles
12.05.2020

Sechs Monate Zahlungsaufschub bei Leasing von Mahle-Aftermarket Werkstattausrüstung.

Aktuelles
23.04.2020

62 Diplomarbeiten ritterum den den begehrten HTL-Oscar. Heuer ohne Live-Pitches.

Helmut Stuphann, Verkaufsleiter Bosch Automotive Aftermarket Österreich
Aktuelles
09.04.2020

Die langfristigen Auswirkungen auf den Aftermarket hängen stark von den nun kommenden Maßnahmen ab, meint Helmut Stuphann, Verkaufsleiter Bosch Automotive Aftermarket Österreich.

Frank Sell, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats und Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates der Robert Bosch GmbH.
Aktuelles
31.03.2020

Hartwig Geisel (60) legt mit Ablauf des 27. März 2020 sein Amt als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender nieder und verlässt den Aufsichtsrat der Robert Bosch GmbH.

Aktuelles
26.03.2020

Ford bietet europaweit einen sogenannten “No Touch“-Service an, bei dem alle Werkstatt-Dienstleistungen gemäß spezieller Hygienevorschriften durchgeführt werden.

Werbung