Direkt zum Inhalt
Helmut Stuphann mit dem KTS 250

Bosch verspricht Li-Ion Batterien

17.01.2019

Helmut Stuphann, Verkaufsleiter Bosch Automotive Aftermarket, kündigte auf der AutoZum eine echte Überraschung an.

Das Bosch-Team stellt auf der AutoZum unter anderem das neue Diagnosegerät für die kleine Werkstätte KTS 250 vor, das den Vorgänger KTS 200 in Leistungsfähigkeit und Robustheit übertrifft. Schon in naher Zukunft will Bosch seine Aktivitäten auf dem Markt für Starterbatterien verstärken und neue Stromspeicher auf Lithium-Ionen Basis präsentieren, verrät Aftersales-Leiter Helmut Stuphann. „Auf dem Motorradmarkt hat sich diese Technologie bereits bewährt, demnächst wollen wir sie auch für Pkw und Nutzfahrzeugen anbieten.“ Die höheren Anschaffungskosten im Vergleich mit klassischen Blei-Säure Batterien würden sich wegen der längeren Lebensdauer vor allem für Fuhrparkbetreiber schnell amortisieren. Voraussichtliche Markteinführung: 2020.

Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
24.09.2020

Schaeffler verstärkt sein Engagement im Bereich Hinterachslenkung und startet eine Entwicklungskooperation mit Bosch Automotive Steering.

Aktuelles
04.08.2020

Unter der Internetadresse www.boschaftermarket.at findet die Werkstatt jetzt das gesamte Angebot an Ersatzteilen, Werkstattaus­rüstungen und Services ...

Markus Hörting-Stoppacher und David Lammer, Gewinner des Technik fürs Leben-Preis 2020 in der Kategorie Mobilitätstechnik, mit ihren Professoren Jörg Komenda, Andreas Maresch und Richard Drechsler.
Aktuelles
28.05.2020

Zwei findige Schüler der HTL Weiz gewinnen mit einer nachhaltigen Idee die Kategorie Mobilitätstechnik.

Aktuelles
23.04.2020

62 Diplomarbeiten ritterum den den begehrten HTL-Oscar. Heuer ohne Live-Pitches.

Helmut Stuphann, Verkaufsleiter Bosch Automotive Aftermarket Österreich
Aktuelles
09.04.2020

Die langfristigen Auswirkungen auf den Aftermarket hängen stark von den nun kommenden Maßnahmen ab, meint Helmut Stuphann, Verkaufsleiter Bosch Automotive Aftermarket Österreich.

Werbung