Direkt zum Inhalt

Burkhard Ernst über die Zukunft des Autohauses

12.05.2015

„Die Digitalisierung ist ein Phänomen unserer Zeit, die natürlich vor keiner Branche halt macht. Diesem Wandel muss sich auch der Autohandel stellen und neue Angebote schaffen. 

Burkhard Ernst gibt dem Autohaus auch in der Zukunft eine Chance.

Das Autohaus wird aber auch noch in den nächsten Jahren eine wichtige Bedeutung haben, denn die persönliche Beratung des Händlers und das individuelle Fahrerlebnis vor Ort sind durch nichts zu ersetzen. Viele unserer Kunden legen Wert auf einen maßgeschneiderten Service, auch die Vielfalt an Modellen, Vergleichs- und Wahlmöglichkeiten sind im Autohaus am authentischsten“, so Ernst. 

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
14.11.2017

Für den AUTOMOBILHANDEL gelte nicht „persönliche Kundenbetreuung oder digital affin. Es braucht in jedem Fall beides.“ Davon ist Professor Willi Diez ganz und gar überzeugt.

„Mein Auto“-Obmann Burkhard Ernst
Aktuelles
22.09.2017

Burkhard Ernst, LGO des Wiener Fahrzeughandels und Gründer des Vereins „Mein Auto“, reagiert auf die aktuelle Studie „Environmental Research Letters“.

Aktuelles
14.09.2017

Ist es für den Kauf eines ELEKTROAUTOS noch zu früh? Wie gut sind Verkäufer über die neue Technologie informiert? Und was sagen Frauen über die Mobilität der Zukunft? Die KFZ Wirtschaft hat eine ...

Meinung
14.09.2017

Zahlreiche Automobilhändler fürchten ob der aktuellen DIESELKRISE zu Recht um ihre Existenz. Während Hersteller und Endverbraucher mit den Resultaten des Dieselgipfels gut leben können, tragen den ...

Meinung
01.08.2017

Automobilhändler monieren oftmals zu Recht, dass sie keine Ahnung haben, wie sich die Hersteller die Zukunft des VERTRIEBS vorstellen. Ein Plädoyer für mehr Transparenz und offene Kommunikation. ...

Werbung