Direkt zum Inhalt

Camper-Messe in Wels

11.08.2021

Von 20. bis 24. Oktober 2021 veranstaltet die Messe Wels den „Caravan Salon Austria“ und unterstützt damit den hierzulande rasant wachsenden Camper-Markt.

Der Camping-Boom geht in die nächste Saison. Die Steigerung der Reisemobilverkäufe um 74 Prozent gegenüber dem bereits sehr starken Vorjahr zeigt, dass der weltweite Outdoor-Trend auch in Österreich angekommen ist. Das macht aber auch klar, dass viele Menschen hier erstmals Kontakt zu einer für sie neuen Reiseform haben – und auch beim Thema Camping zählt: Erfahrung ist nur durch noch mehr Erfahrung zu ersetzen.

Experten und Neulinge

Für erfahrene Camper aber auch für Neulinge bietet der „Caravan Salon Austria“ unter anderem eine gute Übersicht über die neuesten Fahrzeugmodelle, von denen manche sogar ihre Österreich-Premiere in Wels feiern. Insgesamt stellen mehr als 130 Unternehmen ihre Produkte aus, darunter die passende Küchenausstattung, spezielle Matratzen oder sogar maßgefertigte Klodeckel. Ähnlich wichtig ‒ und auf der Liste der vergessenen Ausrüstungsgegenstände ganz oben angesiedelt ‒ sind Auffahrkeile, Verlängerungskabel, Vorzeltteppiche oder die Beleuchtung für den Outdoor-Tisch, um auch bei Dunkelheit das Essen auf dem Teller zu finden. Außerdem wird am „Caravan Salon Austria‟ zahlreiches Zubehör präsentiert, mit dem man sein Standard-Reisemobil in einen Individualisten-Camper verwandeln kann. Dem Do-it-yourself-Trend folgend, bietet Wels aber nicht nur Zubehör für Wohnwagen und Reisemobile, sondern auch alles für jene junge Zielgruppe, die sich ihre ersten eigenen Vans auf Basis von gebrauchten Kastenwagen selbst ausbaut. Die Gruppe jener, die ihren Alltags-Van in der Urlaubszeit zum Camper umrüsten will, wird ebenfalls umfassend informiert.

Werbung
Werbung