Direkt zum Inhalt

Continental – Freiwillige Austauschaktion

01.09.2014

Continental kündigt freiwilligen Austausch von Motorrad-Vorderreifen an. Betroffen sind die Dimensionen 120/70 ZR 17 und 120/70 R 17 der Modelle ContiSportAttack, ContiSportAttack 2, ContiAttack SM, ContiRaceAttack Comp. Soft, ContiRaceAttack Comp. Medium, ContiRaceAttack Comp. Endurance und ContiRoadAttack 2 GT W. Grund: In sehr wenigen Fällen kann es zu einer Trennung des Gürtels und/oder Ablösung der Lauffläche und damit zu Luftverlust des Reifens kommen.
Das Austauschprogramm deckt rund 170.000 Reifen ab, die von 2007 bis 2014 weltweit verkauft wurden. Continental wird die Kosten für den Ersatzreifen und die mit dem Austausch verbundenen Services des Reifenhändlers übernehmen.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
25.11.2020

Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres wurde zum vierten Mal in Folge in den Dow Jones Nachhaltigkeitsindex (DJSI) aufgenommen.

Die spezialisierten Tech-Center von Continental sind voll produktionstaugliche Anlagen.
Aktuelles
18.11.2020

Autozulieferer Continental baut seine Kunststoffkompetenz für Thermomanagement in spezialisierten Tech-Centern aus. Experten forschen und entwickeln an drei deutschen Standorten Leitungssysteme ...

Workshop zum Thema "Runderneuerung"
Aktuelles
10.11.2020

Das in Deutschland gegründete Netzwerk AZuR will die aus der Mode gekommene Runderneuerung von Altreifen wieder salonfähig machen.

Wer bis Ende November mindestens 20 Winter- oder Ganzjahresreifen ordert, kann einen von 400 Preisen gewinnen.
Aktuelles
04.11.2020

Großhändler Reifen Göggel bietet seinen Kunden zur Umstecksaison ein besonderes Schmankerl: Im November werden über 400 Preise verlost, darunter drei kultige Michelin-Männchen in Lebensgröße. 

Aktuelles
03.11.2020

Die Traditionsmarke VDO verschwindet im Pkw-Aftermarket, bleibt aber für Tachographen und Flottenmanagement-Lösungen bestehen. 

Werbung