Direkt zum Inhalt
 

Continental steigert E-Reichweite

21.05.2019

Auf dem 32. Electric Vehicle Symposium im franzöischen Lyon zeigt Continental Technologien, um die Reichweite von Elektrofahrzeugen zu steigern. 

Experten des Antriebsgeschäftes von Continental stellten ein systemisches Thermo-Management vor, das trotz niedriger oder hoher Umgebungstemperaturen eine deutlich größere Fahrzeugreichweite ermöglicht. Ein Forschungsfahrzeug auf der Basis eines existierenden Mittelklasse-EV dient der Vorführung dieser Technologie. Außerdem setzt Continental Künstliche Intelligenz und das Prinzip der Schwarmintelligenz ein, um Brennstoffzellensysteme optimal auszulegen. Da der Bedarf an Elektronikkomponenten mit höherer Leistungsdichte, höherer Leistungsabgabe und mehr integrierten Funktionen bei gleichzeitig kompakteren Abmessungen zunimmt, setzt Continental auf neue Halbleitermaterialien wie Galliumnitrid als mögliche Lösungen für diesen höheren Integrationsgrad, beispielsweise für bidirektionale Ladegeräte im Fahrzeug. „Um die Elektromobilität erfolgreich zu machen, müssen wir uns auch um mögliche Schwachstellen in der Praxis kümmern, die ansonsten den Fahrspaß trüben können”, sagt Stephan Rebhan, Leiter Technology & Innovation Powertrain.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
11.07.2019

Continental stellt auf der IAA 2019 seine neue Elektroachse vor, die noch in diesem Jahr in Elektromodellen mehrerer Hersteller in China und Europa auf die Straße kommen wird.

Aktuelles
26.06.2019

161 Teams aus 25 Ländern Europas und Afrikas treten heuer zum Shell Eco-Marathon an und präsentieren im Rahmen des „Make the Future Live“-Events in der Mercedes-Benz World ihre Ideen von künftiger ...

AVL CEO Helmut List
Aktuelles
19.06.2019

VISION-xEV heißt das E-Mobilitäts-Forschungsprojekt, an dem 14 europäische Fahrzeughersteller, Technologieanbieter, Universitäten und Forschungseinrichtungen teilnehmen.

Aktuelles
17.06.2019

Auf dem 40. Wiener Internationalen MOTORENSYMPOSIUM waren erstmals mehr Fachvorträge zur Elektromobilität zu hören als über die bisher dominanten Verbrennungsmotoren. Österreichische Ingenieure ...

Wolfgang Bachmayer (GF OGM) und Burkhard Ernst (Obmann des Vereins "Mein Auto" und Wiens LGO).
Aktuelles
13.06.2019

Welche Rolle spielt der Onlinehandel beim Autokauf? Welche Unterschiede gibt es bei der Anschaffung von Neu- und Gebrauchtwagen? Und: Wie stehen die Österreicher zum Kauf eines Elektroautos?

Werbung