Direkt zum Inhalt

Das Abenteuer-Auto

09.07.2015

Seat Leon ST X-Perience
Der höher gelegte Allradkombi ist gewissermaßen für jene Klientel, die SUV-Vorzüge genießen, sich aber in keinem SUV zeigen will.

Der ST X-Perience ist ein konkret um drei Zentimeter höher gelegter Leon Kombi als Allradler mit tatsächlich mondäner Ausstattung. Die Unterschiede zum ST sind im Wesentlichen minimal, die Abstimmung ist straff-komfortabel. Die Testversion ist ausreichend motorisiert und überzeugt mit Laufruhe und geschmeidigem Fahrwerk. Auch der Verbrauch von maximal sechs Litern Diesel sei in jedem Fall lobend zu erwähnen. Fazit: Vortreffliches Auto zu einem moderaten Preis. (bau)

 

Motor: 
2 l Diesel, 6-Gang DSG
Leistung: 
135 kW (184 PS)
Testverbrauch: 
5,9 l/100 km
Preis: 
39.525,– Euro
Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Seat Österreich-Geschäftsführer Wolfgang Wurm mit dem neuen Arona
Aktuelles
12.04.2018

Seat Österreich-GF WOLFGANG WURM spricht im KFZ Wirtschaft-Interview über die aktuellen Ziele, die Umsatzrendite der Seat-Händler und die aktuelle Diesel-Diskussion.

Tests
12.04.2018

Mit dem Kona 4WD stellt Hyundai den einzigen Allradler im boomenden Segment der superkompakten SUVs vor. Außerdem punktet der Kona mit originellem Design, bester Nutzbarkeit und praktischen ...

Tests
06.04.2018

Der Ford Ka+ ist ein preisgünstiges Stadtauto für all jene, die weder viel Platz brauchen noch besonders rasant vorwärts kommen wollen. Ein bisschen frech ist er trotzdem, aber anders.

Tests
06.04.2018

Positioniert ist der Seat Arona unterhalb des 4,36 m langen Ateca. Mit dem Evergreen Ibiza teilt er sich die Plattform. Der Arona – ein sportiver Crossover, den es ausschließlich mit Frontantrieb ...

Tests
22.03.2018

Renault baut auf dem Fahrwerk des japanischen Nissan X-Trail eine Kutsche mit französischem Flair, die mit Bequemlichkeit, Zuverlässigkeit und der Abwesenheit unnötiger technischer Spielereien ...

Werbung