Direkt zum Inhalt

Dejmek wird Scout24-Chef

29.05.2019

Markus Dejmek übernimmt von Christian Nowak die Geschäftsführung für die österreichischen Scout24-Portale. Davor war er bereits mehr als drei Jahre lang als Country Manager für den Online-Automarkt AutoScout24 in Österreich verantwortlich.

Nowak kehrt nach drei Aufbaujahren nach Deutschland zurück. Bereits seit Ende 2015 leitet Markus Dejmek (39) als Country Manager das Austro-Team von AutoScout24, seit 2017 auch jenes von gebrauchtwagen.at. Markus Dejmek übernimmt als neuer Geschäftsführer auch die Verantwortung für die Immobilienportale von Scout24 (ImmobilienScout24, Immobilien.net und immodirekt.at) in Österreich und für die Scout24-Gruppe. 

Werbung

Weiterführende Themen

Der BMW i3 ist laut AutoScout24 der beliebteste, gebrauchte Stromer
Aktuelles
23.08.2018

Der automobile Online-Marktplatz erhebt die beliebsten E-Autos Österreichs und deren Gebrauchtwagenpreise.

Aktuelles
21.06.2018

Sex im Auto ist für zwei Drittel der österreichischen Autofahrer kein Tabu. Das ist das Ergebnis der aktuellen Umfrage von AutoScout24.

Aktuelles
04.05.2018

AutoScout24 zeichnet Händler mit den besten Kunden-Bewertungen aus. Das beste Autohaus steht in Salzburg, vier Oberösterreicher befinden sich unter den Top Ten.

Aktuelles
08.03.2018

Eine aktuelle Umfrage des Online-Automarktes Autoscout24 zeigt: 5 Prozent der Diesel-Besitzer wollen ihr Auto wegen Dieselgate verkaufen, und nur noch 28 Prozent würden sich aktuell einen neuen ...

Werbung